Mittwoch, 6. Dezember 2017

Batiste Trockenshampoos [Review]


Ich durfte zwei Trockenshampoos von Batiste testen und habe mich riesig darüber gefreut, da für mich die Trockenshampoos von Batiste seit geraumer Zeit zu den Besten überhaupt gehören. Zu meiner großen Freude habe ich bisher aber weder die Version "Blush", noch "heavenly volume" getestet und war daher umso gespannter, wie ich die beiden Produkte finden werde.

Die Trockenshampoos gibt es bei dm, Müller, Rossmann und Douglas zu kaufen. Batiste "Blush" kostet 3,99€ und "heavenly volume" 4,99€.


Batiste Trockenshampoo "Blush"

Das Trockenshampoo "Blush" von Batiste sieht optisch sehr ansprechend aus und entspricht auch mit seiner pinken Farbe genau meinem Geschmack! Auch der Duft nach Blüten ist sehr angenehm und weder zu aufdringlich noch zu künstlich. Wenn ich mal keine Lust habe mir die Haare zu waschen und/oder ich es sehr eilig habe, greife ich gerne zum Trockenshampoo. Ich schüttel es kräftig und sprühe mir das Trockenshampoo direkt auf den Haaransatz. Bereits während des Sprühens entsteht ein sehr unansehlicher gräulicher Schleier auf den Haaren, dieser muss nach dem Sprühen mit den Fingern, oder mit einem (so mache ich es immer) Handtuch, einmassiert bzw. "verrubbelt" werden. Anschließend kämme ich meine Haare noch einmal ordentlich durch und es bleibt ein sehr frisch aussehendes und wunderbar duftendes Haar zurück. Das Trockenshampoo "Blush" kann ich also wirklich empfehlen, insbesondere wenn man blumige Düfte mag!


Batiste Trockenshampoo "heavenly volume"

Ein Trockenshampoo mit Styling Effekt habe ich noch nie getestet. Die Anwendung ist  dabei natürlich identisch zu anderen Trockenshampoos. Den Duft würde ich als sehr angenehm und leicht blumig/frisch beschreiben. Nachdem ich meinen Haaransatz mit dem gut geschüttelten Trockenshampoo eingesprüht habe, verreibe ich den grauen Schleier auf den Haaren mit einem Handtuch. Mir fällt dabei in der Tat auf, dass die Haare am Haaransatz nicht nur frisch aussehen, sondern auch etwas mehr Volumen haben. Der Glanz der Haare ist zwar komplett verschwunden, aber dafür fühlen sich die Haare sehr griffig an und lassen sich sehr leicht frisieren und zu einem Zopf binden, der dann ein tolles Volumen hat. Meine Zöpfe sehen nach einer Zeit nämlich immer sehr platt und zerzaust aus. Mit dem Trockenshampoo bleiben sie für einen sehr langen Zeitraum voluminös - und zwar nicht nur der Zopf selber, sondern auch der Haaransatz. Ich werde mir das Trockenshampoo "heavenly volume" also garantiert wieder kaufen und kann es auch nur empfehlen!


Kommentare:

  1. Habe noch keines der beiden Produkte getestet aber hören sich gut an. 😊❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann beide Trockenshampoos empfehlen! Die Haare sehen nach der Anwendung einfach nur super frisch aus und fühlen sich auch toll an.
      Mit den Produkten von batiste macht man da aber sowieso nie etwas falsch! :)

      Löschen
  2. Der Grauschleier verschwindet bei mir dann vollkommen, was ich echt toll finde. Zwar sind die Haare etwas matter aber eben wieder komplett frisch. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der grauschleier verschwindet bei mir durch das ordentliche verrubbeln. Danach sehen meine Haare auch einfach nur wunderbar frisch aus und der fettige Ansatz ist komplett verschwunden! Echt klasse! :)

      Löschen
  3. Magst du vielleicht noch die Inhaltsstoffe auflisten? Habe viele Trockenshampoos probiert, bisher war aber keins so gut und natürlich wie Babypuder (Problem hier: hinterlässt immer etwas weiß, muss man kräftig bürsten) oder die grüne Mineralerde von margilé (bisher mein Favorit).

    AntwortenLöschen
  4. Die von Batiste sind wirklich die Besten, mir gefällt dein Blog optisch und auch inhaltlich sehr ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch! :)