Sonntag, 26. Juni 2016

Mitbringsel aus den USA

Meine Schwester war in Amerika und hat mir viele Mitbringel mitgebracht. Die aus dem Bereich "Beauty" möchte ich euch in diesem Post gerne zeigen, da ich soooooooo verliebt darin bin. :)


LipSmacker "Donut" und "Tropical"

Wer meinen Blog schon länger verfolgt weiß, dass ich eine absolute Schwäche für LipSmacker habe (siehe Post). Daher habe ich mich natürlich waaaahnsinnig gefreut, dass mir meine Schwester gleich zwei Pakete in einer ganz tollen "Donut" und "Tropical" Variation mitgebracht hat. Ich kann es kaum erwarten sie zu benutzen.


Mistral Seife "Rose Candy"

Ich liebe Handseifen und lege mir die besonders stark und gut-duftenden sehr gerne in meinen Wäscheschrank. "Rose Candy" duftet gleichzeitig blumig und süßlich, eben genau wie "rose candy" es vermuten lässt.


Victoria`s Secret Bodylotion "Rush" und "Pure Seduction"

Von den Bodylotions von Victoria`s Secret bekomme ich auch nie genug! Das war ein Mitbringsel von einem Stopp in Los Angeles. Sie sind zwar leider sehr teuer, duften dafür aber immer so wahnsinnig gut. Das Design finde ich auch sehr ansprechend, weshalb sie nun beide gut sichtbar auf meiner Kommode ihren Platz gefunden haben.


Addison & Gates Seifen "Grapefruit & Tangerine" und "Blackberry & Vanilla"

Auch bei diesen Seifen hat meine Schwester wieder voll ins Schwarze getroffen. Fruchtige Düfte passen darüber hinaus auch sehr gut zum Sommer. Beide Seifen duften tatsächlich wahnsinnig gut und sehen dabei auch noch wunderschön aus.


Laline Handcream "Kiss me"

Als ich die Handcreme ausgepackt habe, hatte ich ein richtiges Strahlen im Gesicht. Das Design ist der Wahnsinn und die Duftrichtung "Talcy Vanilla" trifft genau meinen Geschmack! Da ich zur Zeit aber noch so viele Handlotionen in Gebrauch habe, wird sie noch ein wenig warten müssen, bis ich sie verwende.


Blossom scented Lip Gloss in "Maracuja" und "Coconut"

Am meisten gefreut habe ich mich über diese beide Lipglosse! Nicht nur, dass meine aller aller liebste Duftrichtung "Kokosnuss" dabei war (meine Schwester kennt mich eben :D), sondern auch das wuuuuuuunderschöne Design mit den Blumen im inneren, hat mich regelrecht umgehauen! Natürlich war ich so neugierig und musste den Lipgloss mit Kokosnuss direkt testen. Der Duft ist total lecker und natürlich und die Lippen werden richtig weich und zart. Ich weiß, dass ich jetzt schon traurig bin, wenn ich sie irgendwann aufgebraucht habe.




Wie gefallen euch die Mitbringsel?
Worüber hättet ihr euch am meisten gefreut? 


Sonntag, 19. Juni 2016

Ikea "Sommarfint"


Ikea Glas "Sommarfint" für jeweils 0,99€

Ich war am Wochenende mal wieder bei Ikea und habe mich sofort in die niedlichen Gläser mit Flamingomotiv verliebt. Sie sehen einfach nur total hübsch aus und machen auch ein genauso tolles Bild auf dem Esstisch. Damit zieht definitiv der Sommer in die Wohnung ein. Bei einem Preis von unter einem Euro pro Glas, kann man auch absolut nicht meckern. Da die Gläser auf der offiziellen Ikea Homepage nicht mehr zu finden sind gehe ich davon aus, dass sie bald aus dem Sortiment verschwinden und damit leider limitiert sind. Wer sich also auch noch welche sichern möchte, sollte sich schnell auf den Weg machen.



Siehe auch:
Ikea 


Mittwoch, 15. Juni 2016

medipharma cosmetics - Olivenöl Intensivcreme


medipharma cosmetics "Olivenöl Intensivcreme" aus der Apotheke für ca. 12€

Ich habe nach dem Sonnenbad oder mit dem zur Zeit ja leider sehr häufigen Temperaturwechsel immer öfter mit gereizter und trockener Haut zu kämpfen. Ich habe mich daraufhin in der Apotheke umgesehen und bin auf die "Olivenöl Intensivcreme" von medipharma cosmetics gestoßen.
Ich benutze die Creme nun seit einigen Monaten und ich bin immer noch hell auf begeistert! Meine Haut wird innerhalb weniger Sekunden weich und geschmeidig und das hält fast den ganzen Tag an. Natürlich bleibt -gerade in den ersten Minuten- ein doch sehr öliger Film auf der Haut zurück, trockene oder gereizte Haut verschwindet dafür aber in wenigen Augenblicken. Da die Creme wirklich sehr reichhaltig ist, verwende ich sie nur vor dem Zubett gehen, da meine Haut sich somit über Nacht erholen und ausreichend Feuchtigkeit "tanken" kann. Darüber hinaus soll die Creme zur Regeneration und Zellerneuerung beitragen. Die Creme duftet nur minimal nach Olive, ansonsten aber sehr angenehm und auch überhaupt nicht aufdringlich. Es reicht ein gaaanz ganz kleiner Klecks davon aus, um das komplette Gesicht, Hals und Dekoltee damit einzucremen, was die doch relativ teure Creme glücklicherweise sehr ergiebig macht.
Wenn ihr also auch unter trockener Haut leidet, solltet ihr euch diese Intensivcreme auf jeden Fall mal genauer anschauen, ich kann sie euch nur empfehlen!


 
Siehe auch:
medipharma cosmetics


Donnerstag, 9. Juni 2016

Garnier "Hautklar 3in1 Anti-Mitesser" [Review]


Als Mitglied der Blogger Academy by Garnier habe ich vor einigen Tagen ein tolles Paket mit dem brandneuen Garnier "SkinActiv Hautklar 3in1 Anti-Mitesser" zugeschickt bekommen. Ich bedanke mich auf diesem Weg recht herzlich bei Garnier dafür, dass ich das Produkt testen durfte.


Garnier SkinActive Hautklar "3in1 Anti-Mitesser"

Der Hersteller sagt: "Das Hautklar 3in1 Anti-Mitesser kombiniert in seiner hochwirksamen, parabenfreien und dermatologisch getesteten Formel innovative Wirkstoffe: Salizylsäure, die antibakteriell wirkt, Deine Haut tiefenwirksam reinigt und sie von Unreinheiten und Schmutz befreit, mit Kohle und antioxidativem Blaubeerextrakt, die Dein Hautbild mattierend und nach der Reinigung sanft beruhigen
Das neue Hautklar 3in1 Anti-Mitesser ist ein praktischer und intensiv wirkender Alleskönner gegen Unreinheiten - es kann als Peeling, Maske oder Reinigung verwendet werden. Als Peeling befreit es verstopfte Poren und entfernt zuverlässig Mitesser, als Waschcreme reinigt es Dein Gesicht tiefenwirksam und als Maske mattiert es Dein Hautbild."

Fazit: Ich bin ein großer Fan der Garnier SkinActive- Reihe und verwende auch den Vorgänger "Hautklar 3in1" sehr gerne (siehe Post). Daher hat es mich natürlich umso mehr gefreut, dass es nun eine spezielle Version gegen Mitesser gibt.
Da sich in dem "Hautklar 3in1 Anti-Mitesser" Kohle und Blaubeerextrakt befindet, habe ich zwar schon mit einer (zumindest in Sachen Reinigungsprodukt) etwas außergewöhnlichen Farbe gerechnet, das sie dann aber tatsächlich so gräulich bzw. fast schwarz ist, hat mich dann doch irgendwie überrascht - allerdings zum positiven! Ich finde es nämlich mittlerweile sehr langweilig, wenn man nur weiße bzw. helle Masken etc. benutzt und nie etwas grünes, schwarzes etc. zur Abwechslung dabei ist. In dem letzten Bild unten seht ihr übrigens die Farbe und die Konsistenz noch einmal vom nahen.


Ebenfalls positiv aufgefallen ist mir der Geruch, er erinnert mich in erster Linie zwar nicht unbedingt an Blaubeeren, sondern eher an einen sehr frischen und leicht "männlichen" Duft. Dies aber in keinster Weise unangenehm. Ich verwende das "Hautklar 3in1 Anti-Mitesser" überwiegend als Peeling und Maske, wobei mir die -im Gegensatz zum normalen "3in1 Hautklar"- sehr viel feineren Peelingpartikel aufgefallen sind, was mir sehr entgegen kommt. 
Eine kleine Menge reicht dabei aus, um das komplette Gesicht mit der Creme zu bedecken, es ist also sehr ergiebig! Ich massiere das "3in1 Anti-Mitesser" in kreisenden Bewegungen auf die gesamte Gesichtshaut auf und lasse das Ganze anschließend ca. 5 Minuten einwirken.  
Bereits beim abwaschen merkt man, wie weich und geschmeidig die Haut wird. Dennoch hatte ich, nach den ersten beiden Malen, leichte rote Flecken auf den Wangen. Diese sind aber sehr schnell wieder verschwunden und treten nun -nach ca. zwei Wochen regelmäßiger Anwendung- gar nicht mehr auf. Daher gehe ich davon aus, dass sich meine Haut erst an das Peeling bzw. die Maske und die damit verbundenen Inhaltsstoffe gewöhnen musste.
Mein Hautbild hat sich über die Tage deutlich verbessert und ist in erster Linie viel ebenmäßiger geworden. Weniger Mitesser kann ich dabei allerdings leider auch nicht feststellen. 
Ich werde mir das "Hautklar 3in1 Anti-Mitesser" aber dennoch auf jeden Fall wieder kaufen, da ich eine viel schönere Haut bekommen habe und ich außerdem die Peelingpartikel als sehr angenehm empfinde.



Siehe auch:
Garnier Hautklar 


Sonntag, 5. Juni 2016

mini Rossmann HAUL


bilou Cremiger Duschschaum "cherry blossom" und "vanilla cake pop" für jeweils 3,95€

Die Duschschäume von bilou werden zur Zeit ja sehr gehypt und ich kann es wirklich nachvollziehen! Die Duschschäume sind super cremig und weich und duften absolut göttlich! Da die Produkte außerdem vegan sind, kann man über einen Preis von 3,95€ auch nicht meckern. Mir gefällt das Design von jeder einzelnen Sorte (insgesamt gibt es ja nun bereits 5 Stück, wobei die Version "cherry blossom" limitiert ist). Als nächstes werde ich mir noch die mit Melone kaufen.


Isana Milde Seife "Blütenfest" für 0,79€

Ich kaufe mir Flüssigseifen immer auf Vorrat (die werden so plötzlich und völlig überraschend leer :D) und konnte bei "Blütenfest" von Isana nicht vorbei gehen, ohne sie zu kaufen. Bei einem Preis von unter einem Euro für 500ml, kann man da sowieso nicht viel falsch machen. Ich hoffe, dass die Seife nun auch tatsächlich nach einer intensiven Blütenmischung duftet.


Isana limited Edition Bodyspray "Lady Lemon & Mr. Mint" für 1,99€

Bei dem hübschen Design von dem Bodyspray bin ich direkt wieder zum "Verpackungsopfer" geworden. Im Sommer bzw. bei hohen Temperaturen benutze ich wahnsinnig gerne Körpersprays, da sie für eine schnelle (und gut duftende) Abkühlung sorgen. "Lady Lemon & Mr. Mint" duftet spritzig Zitronig und ganz dezent minzig und passt damit wirklich perfekt in den Sommer, auch wenn sich dieser vielleicht nicht ganz so lange hält.


Wie gefällt euch meiner kleiner Einkauf?
Habt ihr davon auch schon ein Produkt zu Hause?



Donnerstag, 2. Juni 2016

Swiss-O-Par "Kokos-Milch" [Review]


Swiss-O-Par Shampoo "Kokos-Milch" für 1,79€

Das Shampoo von Swiss-O-Par hat mich sehr überzeugt. Es duftet sehr angenehm und dezent nach Kokonuss und eine kleine Menge davon reicht aus, um es in den Haaren zu verteilen und optimal schäumen zu lassen. Die etwas besondere Anwendung ist hier aber wichtig, um die Milchproteine und Kokosextrake voll und ganz wirken zu lassen. Nach einer ganz "normalen" Haarwäsche, also die Haare einschäumen, waschen und ausspülen, muss man hier anschließend die Prozedur wiederholen bzw. das Shampoo noch einmal für 3 Minuten einwirken lassen. Die Haare haben anschließend einen wunderschönen Glanz und sehen sehr gepflegt aus. Ein wirklich super Shampoo, das ich mir garantiert wieder kaufen werde.


Swiss-O-Par Haarkur "Kokos-Milch" für 2,45€

Passend zum Shampoo habe ich mir auch noch die Haarkur gekauft. Der Duft ist auch hier sehr natürlich und dezent nach Kokosnuss, obwohl dieser für meinen Geschmack ruhig noch etwas intensiver sein könnte. Eine kleine Menge reicht aus, um die Haarlängen und Spitzen mit der Haarkur zu bedecken bzw. einzumassieren. Nach ca. 2 Minuten einwirkzeit, werden die Haare einigermaßen weich und geschmeidig. Die Haare haben anschließend einen tollen Glanz und duften noch ganz dezent nach Kokosnuss. Leider hat mich die Haarkur aber dennoch nicht voll und ganz überzeugt, weshalb ich sie mir nicht noch einmal kaufen würde.


 Kennt ihr die Swiss-O-Par "Kokos-Milch"- Reihe?
Seid ihr auch so verrückt nach Kokonuss?