Samstag, 12. März 2016

Wellness & Beauty Badesalz


Wellness & Beauty Badesalz "sorgenlos ausgelassen"

Der Hersteller sagt: "Fühlen Sie sich sorgenlos ausgelassen - mit ätherischen Ölen aus dem Provence-Lavendel und nativem Olivenöl, vereint zu einer einzigartigen Rezeptur. Die edle Komposition mit Salzen aus dem Atlantik, dem Toten Meer und Lavendelöl aus der Provence harmonisiert Körper und Geist. Natürliches Olivenöl verleiht ein geschmeidig weiches Hautgefühl."

Fazit: Das Wellness & Beauty Badesalz war Teil der Rossmann "Schön für mich Box" (siehe Post) und mein persönliches Highlight aus der Box. Das Badesalz ist in einem gläsernen Tiegel enthalten und macht so einen hochwertigen Eindruck. Der Duft nach Lavendel ist sehr intensiv aber dennoch angenehm und überhaupt nicht künstlich. Ich habe ca. eine Handvoll in das einlaufende Badewasser gegeben und der Duft hat sich in meinem kompletten Badezimmer verteilt. Leider bleibt das Badewasser farblos, ich hätte mir eine violette Farbe gewünscht bzw. erhofft. In dem Bild unten seht ihr meine Badewanne, nachdem ich das Badesalz darin verteilt habe. Die Haut bleibt schön weich und geschmeidig und wird durch das Salz nicht ausgetrocknet. Ein angenehmer und dezenter Duft nach Lavendel bleibt auch noch nach dem Bad auf der Haut. Aufgrund des enthaltenen und deutlich wahrnehmbaren Lavendels, eignet sich dieses Bad besonders gut für Abends bzw. vor dem Zubett gehen. Ich war nach dem Bad tiefenentspannt und habe anschließend schlafen können wie ein Stein. =)



Kommentare:

  1. Ich wollte mir schon länger mal ein badezusatz dieser Marke kaufen. Schade das sich das Wasser nicht färbt :/

    Liebe Grüße
    Russkaja ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sich das Badewasser nicht färbt ist dabei der einzig negative Punkt. Ansonsten ist das ein ganz tolles Badesalz. :)

      Löschen
  2. Hallo Cherryprincess,

    ich liebe ja diese Rossmann - Eigenmarke. Vor allem das Olivenöl- Peeling liebe ich wirklich über alles :D

    Lavendel liebe ich auch. Dass dabei das Wasser nicht so stark verfärbt wird, stört mich hierbei nicht. Da überwiegt dann bei mir der gute Duft und die entspannende Wirkung. Die ist wirklich klasse um gut zu schlafen!

    Liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe deswegen immer "Badewasser-Färbetabletten" zu Hause! :D Die sind Geruchsneutral und färben nur das Wasser ein. Dann ist wirklich ALLES perfekt! :D

      Das Olivenöl-Peeling kenne ich glaub ich gar nicht. Das werde ich mir dann auch mal genauer anschauen! :)

      Löschen
  3. Hallo Sarah (:

    ich habe dieses Badesalz geschenkt bekommen und bin heute damit baden gewesen, mir ging es da ähnlich wie dir.
    Ich hätte mir auch eine lila Einfärbung gewünscht.
    Der Duft war recht intensiv und ich könnte grad sofort einschlafen.
    Trotzdem bin ich nicht so der Fan von Salz, sondern mehr von den Flüssigbadezusätzen (:

    Liebste Grüße und fühl dich gedrückt (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahahahaa genial du auch?! :D Lavendel hat doch wirklich eine sehr einschläfernde Eigenschaft! :D

      Grundsätzlich bevorzuge ich auch Flüssigbadezusätze oder welche in Pulverform. Zur Abwechslung benutze ich auch gerne mal Badesalze. :)

      Löschen
  4. Hallo liebe Sarah!

    Das Badesalz hört sich toll an! ich experimentiere auch sehr gerne mit neuen Badesalzen bzw Zusätzen.
    Meine Hand ist leider immer noch nicht ganz ok, bitte entschuldige dass ich die letzten Tage etwas ruhiger bin. Werde aber bald wieder mehr online sein :)

    GLG Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Verena das macht doch nichts! :)
      Hauptsache deiner Hand geht es bald wieder besser?! :)
      Ich war die letzten Tage auch im Ausland auf Dienstreise und hatte entsprechend viel zu tun.

      Ich freue mich aber bald wieder mehr von dir zu hören! :*

      Löschen
  5. Badezusätz mit Lavendelduft mag ich total gerne, besonders wenn sie schön intensiv duften - nichts nervt mich mehr als Badezusätz, die man in der Badewanne nicht mehr riecht;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Badezusätze die überhaupt nicht duften kann ich auch absolut nicht leiden. Mir ist es daher quasi auch am wichtigsten, wenn sie schön intensiv duften und am besten noch direkt das ganze Badezimmer danach riecht. :D

      Löschen
  6. Toller Bericht!

    Klingt sehr interessant!!! Ich persönlich, wenn ich mal bade, mag es lieber, wenn es Schaum in der Wanne hat! ;o)

    Was ja bei einem Salz nicht möglich ist!

    Wünsche Dir eine schöne Woche!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit ist da die Farbabgabe wichtiger als die Schaumbildung. Obwohl ich natürlich auch gerne in Schaumbergen baden gehe. :D

      Löschen
  7. Ein toller Post :)
    Ich mag den Lavendelduft leider gar nicht und war deswegen ein wenig enttäuscht, als ich das Badesalz in meiner Box vorfand... Ich hätte gern eins in einer anderen Duftrichtung gehabt :( Aber schön, dass es dir so gut gefallen hat!
    Liebe Grüße
    LIANA LAURIE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm ja gut, wenn man den Duft von Lavendel nicht mag, dann kann man mit diesem Badesalz natürlich mal so gar nichts anfangen. :/

      Löschen
  8. Oh ich liebe es zu Baden! Man tut es leider nur immer viel zu selten. Seit Tagen nehme ich es mir schon vor, aber ich denke heute ist es dann tatsächlich mal so weit!
    Danke für den Gedankenanstoß.

    Sehr schöner Blog übrigens, da bin ich doch gleich mal GFC Leser geworden :)

    Ich wünsch dir einen schönen Tag!

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gehe auch totaaaal gerne baden und LIEBE meine Badewanner über alles! :D

      Ooooh vielen lieben Dank Ella!
      Da freue ich mich wirklich riesig drüber! Ich werde direkt mal bei dir vorbei schauen! :)

      Löschen
  9. Ich besitze den Badezusatz auch und bin total angetan von ihm. Ich bade aber sowieso total gern. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin so ein großer Fan von Badesalzen! Meine beste Freundin hat mir erst vor kurzem ein selbst gemachtes Salz mit Lavendel geschenkt, das liebe ich auch sehr! :)
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Christina von http://lifeas-christina.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch! :)