Sonntag, 2. August 2015

Garnier Fructis Schadenlöscher [Seidige Versiegelung]

Als Mitglied der Blogger Academy by Garnier habe ich vor einigen Wochen dieses tolle Paket mit einem brandneuen Produkt aus der Garnier Fructis -Reihe, zugeschickt bekommen. Ich bedanke mich auf diesem Weg recht herzlich bei Garnier dafür, dass ich das Produkt testen durfte.


In dem Paket befand sich die Garnier "Seidige Versiegelung" Creme-Kur, welches eine Erweiterung zu den Produkten aus der Garnier Schadenlöscher -Reihe ist (siehe Post). Da mein Haar aufgrund von mehreren Colorationen sehr viel Pflege braucht, war ich mehr als gespannt, wie das Produkt in der Anwendung und im Ergebnis sein wird.


Garnier Fructis Schadenlöscher Creme-Kur "Seidige Versiegelung"  

Der Hersteller sagt: "Sofortige und langanhaltende seidige Geschmeidigkeit und einzigartiger 3-FACH SCHUTZ gegen Anti-Haarbruch, Anti-Hitze und Anti-Frizz.  Die Atmungsaktive Versiegelung hält bis zu zwei Haarwäschen."
Fazit: Da ich ca. zweimal die Woche eine Haarkur speziell für meine Haarlängen- und Spitzen verwende, war ich mehr als neugierig, wie die neue "Creme-Kur" von Garnier sein wird. Die Anwendung der Creme-Kur ist denkbar einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, da man lediglich eine kleine Menge der Kur auf die Handflächen aufträgt, verteilt und diese dann in den handtuchtrockenen Haaren einmassiert. Neu für mich war hierbei, dass die Kur anschließend im Haar verbleibt und nicht ausgespült wird. Mehr als positiv (und typisch für Garnier Fructis Produkte), finde ich den sehr leckeren und intensiv fruchtigen Duft. Allerdings verliegt er nach der Anwendung relativ schnell, ich würde ihn gerne noch ein paar weitere Stunden wahrnehmen. Die Konsistenz der Kur ist ideal, da sie weder zu fest noch zu flüssig ist und sich durch die Tubenform optimal dosieren lässt. Meine Haare lassen sich beim anschließenden frisieren deutlich besser kämmen und fühlen sich auch sehr weich und geschmeidig an, dies hält allerdings nicht, wie vom Hersteller angegeben, über bis zu zwei Haarwäschen an, sondern muss nach jeder Wäsche neu aufgetragen werden um eine zufriedenstellende Wirkung zu erzielen. Dennoch bin ich sehr angetan von dem Produkt und finde es ist eine tolle Alternative zu den zur Zeit sehr beliebten Haarölen. Ich würde mir die "Creme-Kur" auf jeden Fall wieder kaufen.


Siehe auch:
Garnier Fructis - Seidige Versiegelung


Kommentare:

  1. Tolle Review (:
    ich war auch sehr positiv überrascht, ich habe irgendwie wirklich das Gefühl, dass da irgendwas "versiegelt" wird, da ich das Gefühl habe, dass die Feuchtigkeit länger in den Spitzen bleibt (:

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass sich die Haarspitzen den ganzen Tag über sehr gepflegt und weich anfühlen. Sowas vermisse ich immer, wenn ich keine zusätzliche Pflege in die Haare gebe. Da hat mich die Creme-Kur also auch positiv überrascht. :)

      Löschen
  2. jippie, ich bin auch total verliebt in das zeug!! hab nen schönen sonntag!! <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde auch, dass sie eine gute Alternative zu Haarölen ist, da die Haare keineswegs fettig werden. Ich werde mein Review noch veröffentlichen, was aber ziemlich zufrieden mit dem Produkt. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, auch fettige Hände hat man durch die Creme-Kur nicht mehr, das nervt mich immer ein wenig an den Haarölen.
      Es ist daher echt klasse, dass es nun eine so tolle Alternative gibt, welche ebenfalls ein tolles Ergebnis liefert. :)

      Löschen
  4. Hallo liebe Cherryprincess,

    ich bin derzeit auch noch fleißig am Testen und kann dir aber bis jetzt nur zustimmen!!!

    Ich finde es einfach nur super praktisch, dass man diese Kur mal nicht auswaschen muss. Dadurch spart man ja wieder einiges an wertvoller Zeit ein :D

    Viele liebe Grüße

    Nina :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahahaaa jaaaa das stimmt. Ich habe morgens auch immer kaum Zeit, noch eine Spülung oder Kur in die Haare zu geben. Deswegen habe ich bisher immer Haaröle benutzt, weil man die ja auch nicht ausspülen muss.
      Die Creme-Kur ist da genauso toll, weil sie die Haare auch sehr pflegt und man dadurch noch nicht mal Gefahr läuft, fettige Haare zu bekommen. :)

      Löschen
  5. Danke für diese schöne Review! Ich glaube das so eine Kur über zwei Wäschen anhält ist wirklich eher ein Werbetrick :D Aber an sich hört sich das Produkt wirklich interessant an. Auch ich habe gerade die Spitzen sehr beanstrucht und benötige immer extra Pflege.
    xx Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das glaub ich auch, aber wäre trotzdem schön, wenn es tatsächlich so wäre! :D
      Für eine extra Portion Pflege ist die Creme-Kur auf jeden Fall genau das richtige. Meine Haarspitzen sind dadurch sehr weich und geschmeidig und fühlen sich nicht mehr so trocken an.

      Löschen
  6. Ich bin ganz zufredeen mit dem produkt :) Der Duft gefällt mir sehr gut und auch vom Auge her sehr ansprechend ^^
    Meine Spitzen sind leider auch immer trocken und brauchen sehr viel Pflege ^^

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Duft liebe ich, aber ich habe sowieso eine Schwäche für fruchtige Düfte! :D

      Löschen
  7. Ich liebe den Duft der Fructis Produkte! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja ich auch, könnte ewig an den Fructis-Produkten schnuppern! :D

      Löschen
  8. Dein Blog gefällt mir sehr gut!
    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooooh vielen lieben Dank! :*
      Über solche Komplimente freue ich mich immer besonders! :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch! :)