Samstag, 25. Juli 2015

Lidl Cien - Treaclemoon Dupes


Cien Showercream "coco bahama" und "indian fruit". 500ml für 1,11€

Vor einigen Monaten gab es bei Lidl bereits Dupes von Treaclemoon zu kaufen (siehe Post) mit denen ich sehr zufrieden war. Aus diesem Grund konnte ich auch bei den neuen Varianten nicht "nein" sagen. Der Duft von "coco bahama" ist super lecker und natürlich,"indian fruit" dagegen duftet lecker nach einer orientalischen Fruchtmischung. Es gab auch noch eine dritte Version namens "sweet peach" zu kaufen. Da ich mir allerdings (eigentlich) ein Duschgel-Kaufverbot gegeben habe, habe ich es bei den beiden belassen.



Cien Bodylotion "coco bahama" und "sweet peach". 500 ml für 1,99€

Zum ersten Mal hat Lidl auch die dazugehörigen Bodylotions im Angebot, bei denen ich dann natürlich auch direkt zugreifen musste. Bei "coco bahama" kommt man als Kokosuss-Fan ganz auf seine Kosten, es duftet richtig angenehm und natürlich nach Kokos und macht die Haut dabei super weich und geschmeidig. Bei den Bodoylotions habe ich mich dann für die Version "sweet peach" entschieden, da "indian fruit" für mich irgendwie sehr medizinisch gerochen hat. "Sweet peach" dagegen duftet dezent fruchtig nach Pfirsich und macht die Haut wunderbar weich. Leider sind alle Versionen limitiert und sicher wieder schnell vergriffen, weshalb man mit dem Kauf nicht all zu lange warten sollte.



Habt ihr bei den Dupes von Treaclemoon auch schon zugegriffen?
Welches ist euer Duftliebling?



Freitag, 24. Juli 2015

NEU von uma cosmetics

Ich stelle euch hier ein paar limitierte Produkte von uma cosmetics names "Why not, wild hot" vor, welche es ab dem 03.08.2015 Online oder (wer Glück hat) in einigen Einkaufsläden zu kaufen gibt...

1.  Eyeshadow Palette (Die Augen zum Blickfang machen)
Die „why not, wild hot“ EYE SHADOW PALETTE enthält sechs Lidschatten, die sich leicht verblenden lassen. Die Mischung aus kühlen und warmen Farbtönen macht unsere Eye Shadow Palette alltagstauglich sowie perfekt für lange Sommernächte.
Für sommerliche Augen!
Farben: Wild Colour Eyeshadow Palette
Unverbindliche Preisempfehlung: 3,98 €



2. Eye Brow Kit (Für die perfekten Augenbrauen)
Mit dem “why not, wild hot” EYE BROW KIT können die Augenbrauen mit Schwung und Präzision ausgefüllt werden. Die cremige Textur der Augenbrauenfarben lässt die angepassten Augenbrauen natürlich wirken und vervollständigt den „natural brow“-Look!
Für atemberaubende Augenbrauen!
Unverbindliche Preisempfehlung: 4,98 €



3. Lashes (Die Wimpern der Sommernächte)
Die „why not, wild hot“ LASHES sorgen für einen umwerfen Augenaufschlag und runden das Augen-Make-up vollkommen ab. Durch dem Zusammenspiel von langen und kürzeren Wimpern, passen sie sich perfekt an die natürlichen Wimpern an!
Für Wimpern, die sich sehen lassen!
Unverbindliche Preisempfehlung: 4,98 €



4. Nail Polish (Chamäleon Sommernägel)
Die Chamäleon Nagellacke der „why not, wild hot“ verleihen dank ihrer einzigarten Formulierung einen wechselnden Farbeffekt. Durch den Lichteinfluss, entsteht ein harmonierender Farbverlauf, der die Nägel in Sommerfarben strahlen lassen.
Für eine einzigartige Sommermaniküre!
Farben: wild green, wild purple, wild pink, wild bronze
Unverbindliche Preisempfehlung: 2,98 €



5. Body Tattoo (Goldene Akzente für gebräunte Sommerhaut)
Die goldenen BODY TATTOS lassen die gebräunte Sommerhaut im Mittelpunkt stehen. Die Tattoos lassen sich kinderleicht mit Wasser anbringen und lassen sich mühelos wieder entfernen.
Für goldene Akzente!
Farben: Metallic gold
Unverbindliche Preisempfehlung: 3,48 €




Meine Meinung zu den Produkten:
Ich finde die limited Edition richtig klasse, besonders die Nagellacke haben alle wunderschöne und vorallem einzigartige Farben. Die Bodytattoos finde ich zu gebräunter Haut auch super hübsch und absolute Hingucker. Ebenso könnte ich das Eye Brow Kit gut gebrauchen, zumal dort selbst das dunkle braun noch nicht zu dunkel aussieht und ich somit alle Farben verwenden könnte. Leider habe ich keinen Einkaufsladen in meiner Nähe, welcher die Produkte von uma cosmetics anbietet, sonst würde ich da auf jeden Fall ordentlich zuschlagen.



Wie gefällt euch die LE "Why not, wild hot"?
Werdet ihr euch etwas davon kaufen?



Mittwoch, 22. Juli 2015

Liebeskind Berlin Slam vintage Geldbörse


Ich brauchte dringend eine neue Geldbörse und habe deswegen online nach einer für mich passenden gesucht. Fündig bin ich dann (wie so oft) bei Amazon geworden, wo ich glücklicherweise einiges an Geld sparen konnte.



Liebeskind Berlin Geldbörse "Slam Vintage" reduziert von 80€ auf 40€

Ich habe mich für eine Geldbörse von Liebeskind entschieden, da ich ein riesen Fan von dieser Marke bin und die Produkte einfach immer (!) einwandfrei verarbeitet sind. Die Geldbörse hat mich da auch nicht enttäuscht! Sie duftet angenehm nach Leder, ist wunderbar weich und fühlt sich entsprechend toll an. Es ist Platz für 12 Karten und auch andere Dinge lassen sich gut verstauen, ohne die Übersicht zu verlieren. Zwei Reißverschlüsse für Münzen finden in der Innenseite der Geldbörse und auch noch ein mal separat auf der Rückseite ihren Platz. Da ich die Jahre davor immer eine farblich sehr auffällige Geldbörse hatte, habe ich mich nun für ein klassisches schwarz entschieden.
Falls ihr also auch noch auf der Suche nach einer Geldbörse oder vielleicht sogar nach einem Geschenk seid, dann schaut euch auf jeden Fall mal danach um, zur Zeit sind die Geldbörsen bei Amazon nämlich ordentlich reduziert. :)



Wie gefällt euch die Geldbörse?
Mögt ihr es lieber farblich schlicht oder auffällig?


Sonntag, 19. Juli 2015

The Incredible Face Mask [Review]

Ich habe mich wahnsinnig gefreut, als mich vor ca. zwei Wochen ein kleines Päckchen mit der zur Zeit sehr gehypten "Incredible face Mask" von MayBeauty.de erreichte. Da ich zu meiner großen Freude fünf (!) Gesichtsmasken testen dufte, habe ich die Gelegenheit genutzt und sie gemeinsam mit meinen Freundinnen bei einem Mädelsabend getestet.


The Incredible FACE MASK

Inhaltsstoffe: "Der Hauptinhaltsstoff der Maske ist Tiefseeschlamm. Hilfsstoffe: Triethanolamin, Carbomer, Glyzerin, Polyvinylalkohol, Natriumallanit, Äthylalkohol, flüssiges Germal plus."

Ich verwende ca. einmal die Woche eine Gesichtsmaske um meiner Haut eine besondere Portion an Pflege zu geben. Da ich Mischhaut habe, die leider hin und wieder zu Hautunreinheiten neigt, ist die "incredible Face Mask" optimal für meinen Hauttypen geeignet. Die Farbe der Maske ist wirklich etwas ganz besonderes, sie ist Rabenschwarz (passend zum Tiefseeschlamm) und somit mal ein komplett anderes Bild, als die bisher von mir benutzen Gesichtsmasken. Meine Freundinnen und ich mussten deswegen auch richtig lachen, als wir bei Kerzenschein wie Verbrecher auf dem Sofa saßen :D. Unten in dem Bild seht ihr die Maske, bevor ich sie diese aufgetragen habe. Die Konsistenz ist sehr zähflüssig, der Inhalt reicht locker für eine Anwendung. Mit dem mitgelieferten "MayBeauty-Pinsel" lässt sich die Maske einfach und vorallem gleichmäßig auf dem Gesicht verteilen, Augenbrauen dabei in jedem Fall auslassen! Der Duft der Maske hat mich allerdings mehr als überrascht, da er nicht wie befürchtet nach Schlamm, sondern sehr angenehm und wirklich gut riechend duftet.


Nach ca. 35 Minuten Einwirkzeit zieht man die Maske dann langsam (!) von der Haut. Da muss ich echt sagen..., das ziept und schmerzt ganz ordentlich. Wer sich hier ausversehen die Augenbrauen mit eingepinselt hat, der hat danach keine mehr! 
Da muss man also schon ein bisschen was aushalten, wobei ich direkt mehr als hervorheben muss, dass hier Mitesser ausgezeichnet entfernt werden! So ein gutes Ergebnis hatte ich weder bei einer anderen Maske, geschweige denn bei den klassischen "Nasen-Strips". Meine Haut hat sich zwar nach der Anwendung gerötet, dies hat mich allerdings aufgrund des "schmerzhaften" Abziehens nicht gewundert. Hautschüppchen, Mitesser und Gesichtshärchen klebten anschließend auf der Maske, was zeigt, dass das Gesicht gründlich gereinigt wird und somit auch die Hautunreinheiten Verursacher beseitigt werden. 
Meine Haut (und auch die von meinen Freundinnen) hat sich noch Tage später super weich und geschmeidig angefühlt, weshalb ich die Maske definitiv weiter empfehlen kann.




Wenn ihr die Maske auch testen wollt, erhaltet ihr über den Link:
 "princessfacemask30" 30% Ermäßigung!



Samstag, 11. Juli 2015

Blogger Tauschpaket mit TiaMel

Endlich war es mal wieder an der Zeit für eine Tauschpaketaktion. Ich habe bereits mit vier tollen Bloggerinnen solche Aktionen durchgeführt (siehe *hier*, *hier**hier* und *hier*) und hatte immer großen Spaß dabei. Diesmal habe ich Melissa (TiaMel) gefragt, ob sie Interesse an so etwas hätte und sie hat glücklicherweise direkt "ja" gesagt! :)
Als Motto haben wir uns "Lieblingsstücke" ausgedacht, damit man seine eigenen Lieblinge, weitergeben kann und der andere so vielleicht neue tolle Produkte kennen lernt. Hier auf TiaMels Blog, findet ihr auch mein gesendetes Paket! :)


Viiiielen lieben Dank Melissa für das tolle Paket und die super schönen Produkte. Du hast alles mit so viel Liebe eingepackt, dass es fast zu schade zum Aufmachen war. :D Deine Produktauswahl war große klasse und du hast mir damit eine riesige Freude bereitet!



Als ich den lip Balm von eos in "strawberry sorbet" ausgepackt habe, hatte ich direkt ein richtiges Strahlen in den Augen. Die Produkte von eos sind ja gerade sehr gehypt und ich hatte bisher tatsächlich nicht einen einzigen Lippenbalsam davon, weil ich jedesmal einfach zu geizig war. Die Freude war entsprechend groß, dass Melissa mir einen eingepackt hat. Die Duftrichtung "Strawberry Sorbet" entspricht dabei genau meinen Geschmack und ich bin bereits jetzt schon sehr angetan von diesem Produkt.


Die Körpermilch Minigrößen von Treaclemoon habe ich immer zu Hause, da ich diese sehr gerne für zwischendurch verwende. Die Duftrichtung "the rapsberry kiss" gehört dabei zu meinen Favoriten und da meine sich dem Ende neigt, kam mir eine neue gerade recht.


Bei dem "Matt Lipgloss" von uma war ich mir zuerst unsicher, ob mir die Farbe "vanilla firework" wirklich steht. Ich habe ihn dann am Abend aufgetragen und muss sagen, er gefällt mir doch recht gut. Der Duft davon ist jedenfalls auch richtig klasse, da er wirklich stark nach Vanille duftet.


Mit Badeprodukten macht man bei mir nie etwas verkehrt. Beide Produkte hatte ich schon mal und besonders das von tetesept hat mir richtig gut gefallen. Ich werde sie also definitiv benutzen und freue mich schon darauf.


Ich LIEBE die Reinigungstücher von Rossmann und verwede da immer die "Hydro"-Version. "Mandel-Traum" hatte ich bisher glaube ich nur ein mal und da ich nicht mehr weiß, wie ich diese fand, finde ich es super, sie nun nochmal testen zu können.


Ich habe einen sehr großen Verschleiß von Handcremes, die "Anti Age" von Nivea hatte ich allerdings noch nie. Duftmäßig finde ich sie schon mal große klasse und ich bin sehr gespannt darauf, diese zu testen.


Ich benutze ca. einmal die Woche eine Gesichtsmaske und die Produkte von Schaebens sind da eigentlich immer super. Die "Luxus Maske" hatte ich vor Ewigkeiten mal getestet und meine sie in nicht allzu guter Erinnerung zu haben. Ich werde sie deswegen wohl lieber nicht noch einmal testen.

 
Gute Deosprays kann ich auch immer gebrauchen. Das "cotton" Deospray von Rexona duftet wahnsinnig gut und hält sehr lange an. Da die Temperaturen langsam in die Höhe wandern,  ist es sofort in meiner Handtasche verschwunden.


Ich bin ein absolter Tee-junkie und kenne von diesen Sorte nur "sweet kiss" von Teekanne. Ich habe sie fast alle durch und finde alle wahnsinnig lecker. Besonders gut schmeckt aber "Türkischer Apfel", weshalb ich mir die Version die Tage auch nachkaufen werde.


Ich liebe Parfüm und habe gefühlt 10000 Düfte zu Hause. Ich habe mich sehr über das "mini pink" von Ulric de Varens" gefreut und Melissa hat da echt ins schwarze getroffen, da ich zwar bereits 2 Versionen habe, die "mini pink" aber zum Glück noch fehlte.


Das "Gesichtspeelingpad" habe ich lustigerweise bereits in zwei anderen Tauschpaketen dabei gehabt und kann defintiv nachvollziehen, warum es so gerne mitgeschickt wird. Ich verwende eins tatsächlich fürs Gesicht und das andere um meine Pinsel optimal zu reinigen. Da ersteres allerdings langsam ausgedient hat, kommt mir das neue gerade recht.


Der Ciate Nagellack ist ebenfalls ein absolutes Highlight für mich. Es ist mein erster Lack von dieser Marke und die Farbe "fit for a queen" ist wunderschön und etwas ganz besonderes. Ich freue mich schon ihn im Sommer zu Sandalen tragen zu können und auch auf den Fingernägeln stelle ich ihn mir richtig hübsch vor.



Wie gefällt euch das Paket?
Habt ihr auch schon mal bei einer solchen Tauschpaket-Aktion mitgemacht 
bzw. hättet ihr Interesse daran?



Sonntag, 5. Juli 2015

Garnier Fructis - Kraft Zuwachs [Review]

Als Mitglied der Blogger Academy by Garnier habe ich vor ca. zwei Wochen dieses tolle Paket mit den brandneuen Produkten aus der Garnier Fructis -Reihe zugeschickt bekommen. Ich bedanke mich auf diesem Weg recht herzlich bei Garnier dafür, dass ich die Produkte testen durfte.


In dem Paket befanden sich vier Produkte aus der Garnier Fructis "Kraft Zuwachs"-Reihe, welche das Haar spürbar und sichtbar kräftiger machen sollen. Die Optik entspricht dabei natürlich wieder dem klassischen "Fructis-Design". Für mich ansprechend gestaltet und hat einen großen Wiedererkennungswert. Die Farbe türkis/grün ist für meinen Geschmack auch passend gewählt, da die Produkte sowohl die Frau als auch den Mann ansprechen sollen.
Ich habe die Produkte nun ausreichend getestet und habe euch nun meine Meinung dazu in einem Fazit zusammengetragen.


Garnier Fructis "Kraft Zuwachs Shampoo"

Das Shampoo aus der "Kraft Zuwachs"-Reihe duftet wie alle anderen Fructis-Produkte intensiv fruchtig, was ich wirklich über alles liebe. Eine kleine Menge des Shampoos reicht aus, um es schäumig werden zu lassen und optimal im Haar zu verteilen. Der tolle Duft schwebt einem dabei immer schön um die Nase. Beim anschließenden Ausspülen werden die Haare zwar weich, aber leider nicht so, dass ich auf eine anschließende Spülung verzichten könnte. Ich kann nach dem Frisieren auch kein kräftigeres Haar feststellen, aber die Haare fühlen sich tatsächlich ein wenig "griffiger" an. Allerdings brauchen meine trockenen Haarspitzen deutlich mehr Pflege, weshalb ich mir dieses Shampoo nicht mehr kaufen würde. Unten in dem Bild seht ihr meine Haare nach der Anwendnung mit dem Shampoo.


Garnier Fructis "Kraft Zuwachs Spülung"

Die Spülung duftet ebenfalls sehr fruchtig und ist von der Konsistenz her deutlich fester als die des Shampoos. Eine kleine Menge reicht aus, um die Spülung in den Haarlängen- und Spitzen zu verteilen (den Ansatz lasse ich aus, damit ich keinen fettig aussehenden Ansatz habe). Bereits während dem Ausspülen werden die Haare sehr weich und geschmeidig und lassen sich beim anschließenden Frisieren besser kämmen.


Garnier Fructis "Kraft Zuwachs Creme-Kur"

Ich schwärme ja schon lange von den "Fructis Haarkuren" und war daher sehr gespannt, wie die neue Kur sein wird. Der Duft trifft auch da wieder voll meinen Geschmack, da es einfach nur eine absolute Fruchtbombe ist. Die Konsistenz ist weder zu flüssig noch zu fest und lässt sich so optimal in den Haarlängen- und Spitzen verteilen und einmassieren. Ich lasse die Kur dabei immer mindestens 5 Minuten lang einwirken, da ich so einfach das beste Ergebnis erziele und auch das Gefühl habe, dass die Kur wirklich ins Haar einziehen und wirken kann. Den Ansatz lasse ich dabei grundsätzlich aus, da dieser sonst meist fettig aussieht. Die Haare werden beim Ausspülen wunderbar weich und geschmeidig und lassen sich auch beim Frisieren besser kämmen. Leider habe ich bei dieser "Kraft Zuwachs"-Kur aber nicht das Gefühl, dass meine Haare kräftiger werden. Aus diesem Grund würde ich mir die Haarkur nicht wieder kaufen, sondern setze weiterhin auf intensive Pflege und bleibe meinem Favoriten aus der Granier "Oil Repair 3"-Reihe treu.


Garnier Fructis "Kraft Zuwachs Aktivierendes Serum"

Das interessanteste Produkt aus der neuen "Kraft Zuwachs"-Reihe war für mich das "aktivierende Serum", da ich so eine Art vorher noch nie getestet habe und entsprechend neugierig war. Die Anwednung ist denkbar einfach und nimmt auch nicht viel Zeit in Anspruch, da man lediglich morgens oder abends eine Einheit (ihr könnt die Messeinheiten links an dem Fläschen sehen) in ZickZack-form den Scheitel entlang verteilen und anschließend einmassieren muss. Dabei ist mir sofort der tolle fruchtige Duft aufgefallen, welcher einen den halben Tag begleitet und um die Nase weht. Laut Hersteller wird ein sichtbares Ergebnis nach ca. 90 Tagen sichtbar, was ca. 3 Monate entspricht. Ein Fläschen recht (sofern man sich an die Maßeinheit hält) ca. 2 Wochen. Der Preis dieses Serums wird um die 8€ sein, was demnach also schon ein recht teurer Spaß werden kann.
Ich verwende das Serum ausschließlich abends, da die Haare (verständlicherweise) etwas nass/feucht werden und nach dem einmassieren etwas "wild" aussehen. Nach ca. 14 Tagen regelmäßiger Anwendung kann ich allerdings leider überhaupt keinen noch so klitzekleinen Unterschied bemerken. Ich bin mir also gerade wirklich unsicher, ob ich mir ein neues Fläschen kaufen soll und die 90 Tage abwarte, oder aber ob ich es dabei belassen soll. Letztenendes muss hier sowieso jeder für sich entscheiden, wie und ob überhaupt man in solche "Wundermittelchen" investieren möchte.  


Siehe auch:
Garnier Fructis - Produkte