Montag, 19. Januar 2015

Maybelline Dream Matte Mousse Make-up


Maybelline Dream Matte Mousse Make-Up nr. 020 "cameo" aus dm für 6,95€

Der Hersteller sagt: "Das luftig-zarte Mousse-Make-up. Perfekt matt abdeckend.
  • Die Make-up-Sensation: Das mattierende Mousse- Make-up, das perfekt abdeckt und sich gleichzeitig luftig-leicht und zart auf der Haut anfühlt
  • Die Formel verleiht ein perfekt mattiertes Finish, das die Haut wunderschön eben, frisch und sanft aussehen lässt
  • Der hohe Pigmentanteil sorgt für eine perfekt hohe Deckkraft"
Fazit: Ich war auf der Suche nach einem neuen Make-up und bin dann bei dm auf die "dream matte mousse" von Maybelline gestoßen. Da ich mit flüssigem Make-up generell so meine Schwierigkeiten habe, ist die Konsistenz dieses Mousse nahezu perfekt für mich. Das größte Problem dabei war allerdings, die für meinen Hauttyp perfekte Nuance zu finden. Es gibt insgesamt sechs Stück, wobei mir drei Stück bei dem klassischen "Handrücken-Test" nahezu identisch erschienen. Meine Wahl fiel dann letzten endes auf den Farbton "cameo", welcher laut Beschriftung der zweit hellste sein soll. 
Natürlich habe ich das Make-up am nächsten Tag sofort getestet und ich muss wirklich sagen, ich bin mehr als angetan und restlos begeistert. Das matte Mousse verschmilzt einwandfrei mit der Haut und Rötungen sowie leichte Unreinheiten werden super abgedeckt. Es ist sehr leicht auf der Haut und ich fühle mich in keinster Weise von dem Make-up "zugeklatscht", da es eben genau durch diese Mousse-Form luftig leicht auf der Haut liegt. In den Bildern unten seht ihr das Make-Up und bekommt vllt. einen Eindruck von der tollen Konsistenz. Das Make-up lässt sich problemlos mit den Fingern auftragen und verteilen und ist somit nicht besonders Zeitintensiv. Da es sich bei diesem Produkt um ein "mattes" Make-up handelt, spart man sich sogar das Puder. Auch der Farbton "cameo" war genau die richtige Entscheidung. Der Preis von knapp 7 Euro liegt zwar im mittleren Feld, allerdings ist das matte Mousse auch sehr ergiebig und man kommt mit einem Tiegel locker mehrere Monate aus. Ich bin -wie gesagt- sehr begeistert und kann dieses Make-up auf jeden Fall weiter empfehlen. 




Kennt ihr das Dream Matte Mousse von Maybelline?
Welchen "Typ" Make-up verwendet ihr am liebsten?


Kommentare:

  1. Ich hatte das auch mal und fand es eigentlich auch sehr gut, verwende mittlerweile aber lieber flüssige Foundations, die keinen mattierenden Effekt haben. Aber vllt hole ich es mir doch nochmal *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann ja leider mit flüssigem Make-up nicht so viel anfangen, daher ist für mich dieses mousse wirklich super geeignet. :)

      Löschen
  2. Ich hatte das Mousse auch einmal getestet. Inzwischen schwöre ich aber auf BB-Creams und das Mineral Puder von L'oreal :D Bei meiner Hautfarbe ist es (im Sommer) halt nicht einfach ein geeignetes Make-up zu finden :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von BB-Creams habe ich auch schon viel positives gehört, aber irgendwie noch nie getestet. Ich finde es generell nicht einfach, die perfekte Nuance zu finden. Ich habe bestimmt 15 minuten hin und her überlegt, welche ich mir nun letzten endes kaufen soll.

      Löschen
  3. Das hatte glaube ich jeder irgendwann mal, ich benutze momentan lieber flüssige Foundations :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich nicht! :D
      Aber stimmt, dieses Mousse scheint wirklich sehr bekannt zu sein, ich habe diesen Hype darum wohl irgendwie nicht mitbekommen. :)

      Löschen
  4. Ich habe das Mousse schon oft stehen sehen und habe mich auch schon oft gefragt wie es ist-dank dir weiß ich es jetzt! :)
    Danke :) ;)

    GLG
    Miss Lilli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich jetzt natürlich besonders. :)
      Falls du auch so deine Probleme mit flüssigem Make-up hast, dann teste auf jeden Fall dieses Mousse, ich bin echt schwer begeistert. :)

      Löschen
  5. Ich hab das ganz früher immer benutzt! Nun ist es mir aber zu viel auf meiner Haut, daher nehme ich gerade nur getönte Tagescremes :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde bei diesem mousse ganz besonders, dass es super leicht auf der Haut liegt und nicht so schwer bzw. zugeklatscht wie bei vielen anderen Produkten. Allerdings habe ich auch noch nie eine getönte Tagescreme verwendet, weshalb ich auch den Unterschied nicht kenne. :)

      Löschen
  6. Eine Freundin hat mir das Produkte vor ca 5 Jahren mal empfohlen, seither LIEBE ich es

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh 5 Jahre ist natürlich eine seeeeehr lange Zeit. Ich wünschte ich hätte dieses Produkt auch schon länger. Aber ich bin wohl im Geschäft immer dran vorbei gelaufen.

      Löschen
  7. Ich hatte das Make up auch lange Zeit. Aber irgendwie bin ich immer wieder zurück zur Flüßig Fundation! Aber wenn man erstmal ein gutes Produkt gefunden hat, ist es Gold wert.

    LG Mareike

    PS: Ich folge Dir einfach mal...

    http://lenilicious23.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast so recht...., es ist wirklich gold wert, wenn man ein Produkt gefunden hat, mit dem man super gut klar kommt.

      Ooooooh vielen lieben Dank Mareike! Darüber freue ich mich immer ganz besonders! Ich folge dir ja auch schon länger! :)

      Löschen
  8. Ich hatte das Mousse Make Up auch mal, allerdings hat es mir nicht so gut gefallen. Irgendwie fühle ich mich mit zu viel Make Up im Gesicht immer unwohl, deswegen benutze ich meistens nur etwas Puder und hin und wieder auch mal etwas Foundation.

    Liebste Grüße
    Jana von www.bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sonst auch immer nur Puder verwendet, ich finde dieses mousse trotzdem sehr leicht auf der Haut. Vielleicht aber einfach auch nur deswegen, weil ich keinen Vergleich zu anderen Foundations habe.

      Löschen
  9. Mit dem make up hast du mich an eine schöne Zeit erinnert ^^
    Das Dream Matt Mousse habe ich jahrelang benutzt, irgendwann habe ich dann angefangen puder zu benutzen und seither ist es irgendwie in Vergessenheit geraten. früher hat es bei uns 5,45€ gekostet, aber scheint wohl wieder aufgeschlagen zu sein. (in unserem globus kostet es satte 10,95€

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was ehrlich???? 10,95€???? Also das ist echt mal ein Unterschied. Für den Preis hätte ich mir das Make-up wahrscheinlich auch nicht gekauft. Ich hoffe der Preis hier bleibt bei ca. 7 Euro. :(

      Löschen
  10. Ich verwende hauptsächlich flüssige Foundations aber das Mousse Make Up hört sich wirklich toll an. Vielleicht teste ich es auch mal aber erst mal muss ich noch ein paar Foundations aufbrauchen, da ich viel zu viele habe :) Dann müsste ich auch gucken, ob ich den richtigen Farbton finde, denn der zweit hellste Ton, den du hier hast, wäre für meine blasse Haut glaub ich viel zu dunkel.

    Liebe Grüße
    Amelie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der hellste Ton heist "vanilla". Vllt hätte er auch noch zu meinem Hautbild gepasst. Ich finde ja, dass sich da 3 Nuancen zum verwechseln ähnlich sehen. Aber wenn du generell häufig den hellsten Ton verwendest, dann ist bei dir die Suche garantiert einfacher. :)

      Löschen
  11. Maybelline's mousse foundation is so old school :-D I've tried it as well and I remember quite liking it.

    AntwortenLöschen
  12. Antworten
    1. Ich habe es wohl einfach immer übersehen. Aber ich finde es richtig klasse. :)

      Löschen
  13. Ich hatte dieses Make-up bereits vor vielen Jahren, auch in der Farbe Cameo. Und lustigerweise überlege ich mir schon seit vielen Wochen, ob ich es nicht wieder kaufen sollte. Denn, wie du bereits geschrieben hast, mattiert es sehr gut und meine Haut glänzt leider IMMER - vor allem auf der Stirn. Also durch deine ausführliche Review bin ich mir jetzt doch sicher, dass ich es noch mal probieren werde! :) Vielen Dank für den tollen Post! :*

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Oh na das freut mich aber!
      Meine Haut glänzt den Tag über immer mehr an der T-Zone. Mit diesem Mousse aber überhaupt nicht mehr. Das finde ich auch echt klasse. :)

      Löschen
  14. Tolle Review, Liebes!

    Das war früher ganz zu Anfang meine erste Foundation. Ich finde das Mousse Make-Up insgesamt nicht schlecht, aber mir ist es zu deckend!

    Liebst, Anne <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich weil das Mousse in der Anwendung seeehr sehr einfach ist und sich daher auch für ungeübte eignet. :)

      Löschen
  15. Das war auch eine meiner ersten Foundations, ich habe das so geliebt, als das frisch rausgekommen ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es früher (warum auch immer :D) nie wahrgenommen. Daher komme ich jetzt erst in den Genuss! :) :P

      Löschen
  16. Ich habe ne zeitlang von astor das 24h perfect match bla bla benutzt und war total zufrieden, bis ich nach einigen Wochen plötzlich einige Pickel bekam.. nur weiß ich leider nicht 100 prozentig, ob es am makeup lag weil ich auch so ab und zu mal nen Pickel kriege.. aber nutze es jetzt nicht mehr weiter.. aber du hast mich irgendwie angefixt das mousse make up mal auszuprobieren :D
    Liebste Grüße, Mönchen
    P.S.: Hast ne neue Leserin :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und übrigens: Wie machst du das eigentlich, dass dein GFC Gadget noch angezeigt wird? (Sorry, war jetzt iwie 2 Jahre aus dem "Blogger Geschäft" raus und weiß nur, dass GFC eingestellt werden sollte..) Habe GFC bei mir zwar auch noch eingebaut,aber nur indem man über einen bild link dadrauf kommt, das normale Gadget wird bei mir schon seit Ewigkeiten nicht mehr im Blog angezeigt :o

      Löschen
    2. Oh also da fragst du mich jetzt was ^^.
      Ich weiß eigentlich nur, dass man dieses GFC Gadget sichtbar- oder unsichtbar schalten kann. Warum dann allerdings nur ein Link erscheint, kann ich mir auch nicht erklären. Tut mir leid! :(

      Löschen
  17. Ich liebe das Dream Matte Mouse Make Up einfach. Das war mein erstes MakeUp und bin bis heute immer noch zufrieden.
    Ich hole es mir aber immer wenn bei Rossmann 20% auf die Maybelline Theke ist, dann bezahle ich nur noch knapp 5 Euro und ein paar zerquetschte :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich LIEBE dieses make-up auch totaaaal.
      Oh danke für den Tipp! Ich werde bei den nächsten 20% bei Rossmann noch eins auf Reserve kaufen! Das lohnt sich ja wirklich! :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch! :)