Sonntag, 27. Juli 2014

Max Factor Highlighter & Eyeliner


Ich habe mich wahnsinnig gefreut, als ich vor ca. zwei Wochen ein kleines Paket ausgepackt habe und zwei super tolle Produkte von Max Factor zum Vorschein kamen. Ich bedanke mich auf diesem Weg recht herzlich beim Rossmann Blogger Newsletter und dem Team von Max Factor, dass ich diese Produkte testen darf.



Max Factor CC Color Corrector Highlighter

Der CC Highlighter ist mein erster Highlighter in Stiftform mit cremiger Textur und ich war deswegen sehr gespannt, ob mich dieses Produkt überzeugen kann. Die Anwendung hat mich sofort begeistert, da der Highlighter nicht nur super in der Hand liegt, sondern sich damit auch einfach und schnell Akzente setzen lassen. Ich trage den Highlighter sowohl unter die Augenbraue, als auch im Augenwinkel auf, damit die Augen (er-)Strahlen. Auch auf den Wangen setze ich damit einen kleinen Akzent. Im Bild oben seht ihr den Farbton, welchen der Highlighter auf der Haut hinterlässt. Das linke Bild zeigt den Farbton aus der Nähe, wo man auch einen dezenten Glitzer erkennen kann, welcher aber sehr natürlich und in keinster Weise übertrieben aussieht. Rechts davon ist der Highlighter so zu sehen, wie er vom Weiten wirkt. 
Ich bin wirklich sehr angetan von dem Produkt und trage es jetzt Täglich auf den oben genannten Stellen auf. Mein Gesicht wirkt viel frischer. Als kleinen Minuspunkt sehe ich die Entfernung des Highlighters, da sich auch nach mehrmaligen Abwischen mit geeigneten Reinigungstüchern noch kleinste Glitzerpartikel auf der Haut finden. Dies stört mich allerdings bei dem sonst einwandfreien Highlighter weniger.




Max Factor Excess Intensity longwear Eyeliner nr. 04 "Excessive Charcoal"

Ich benutze nahezu täglich Eyeliner und habe mich schon oft über Produkte geärgert, die schlecht aufzutragen sind, schmieren oder nach einer gewissen Zeit vom Augenlid "verschwinden". Ich habe mich daher ganz besonders über den Excess Intensity longwear Eyeliner gefreut und ihn direkt mit großen Erwartungen getestet. Erste kleine Schwierigkeiten hatte ich mit der Spitze, da sie, wie auch oben auf dem Bild zu erkennen, nicht spitz, sondern eher flach ist. Auch benutze ich meistens Eyeliner, welche sich durch Anspitzen wieder Formen lassen, was bei diesem Produkt durch einen Drehmechanismus ersetzt wird. Nach ein paar Versuchen gelingt dies dann aber einwandfrei und stellt für geübte sicherlich sowieso kein Problem dar. Der Farbton "Excessive Charcoal" ist dabei -genau nach meinem Geschmack- schwarz und nicht gräulich. In dem mittleren Bild oben links sieht man den Eyeliner bei Blitzlicht und rechts bei Tageslicht. Das Bild darunter zeigt den Eyeliner angewendet bei Tageslicht. 
Mit dem Eyeliner kann man sowohl feine als auch dicke Lidstriche ziehen und er gleitet dabei wunderbar sanft über die Haut. Auch die vom Hersteller angegebene "12 Stunden Non-Stop intensive Farbe" kann ich zu 100% bestätigen, da ich selten einen Eyeliner hatte, der über eine so lange Zeit und vorallem in der (Farb-)Intensität genau da bleibt, wo man ihn am morgen aufgetragen hat. Einfach nur toll. Die Entfernung ist dabei (natürlich) etwas schwieriger, da er wirklich fest sitzt. Dies nehme ich aber gerne in Kauf.
Diesen Eyeliner werde ich mir auch in Zukunft kaufen und kann ihn wirklich jedem empfehlen, der auch noch auf der Suche nach genau so einem Eyeliner mit den oben erwähnten Eigenschaften ist.



Siehe auch:
Max Factor - Produkte



Kommentare:

  1. Toller Post!
    Die Produkte hören sich wirklich interessant an.

    Liebe Grüße Seli <3
    http://everythingisgorgeous.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Seli!
      Die Produkte sind wirklich toll, kann sie auf jeden Fall empfehlen. :)

      Löschen
  2. Omg, dieser CC Highlighter hat mich jetzt sofort angesprochen!! Ich wusste nicht mal, dass es sowas in der Art gibt. Klingt und sieht sehr gut aus. Ich denke, das mit dem Reinigen wird kein Problem sein, werde ihn dir ganz bestimmt nachkaufen. Bin schon sehr gespannt darauf, ob sie in meine Make-up Routine kommt :)

    xx Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte so einen Highlighter auch noch nie und finde ihn richtig klasse. Gerade weil die Anwendung so einfach ist und nicht viel Zeit in Anspruch nimmt. Ich bin gespannt wie du ihn finden wirst! :)

      Löschen
  3. Antworten
    1. Oh ja, der Highlighter ist super schön und auch nicht zu übertrieben im Farbton. :)

      Löschen
  4. Tolle Produkte und sehr schöne Review. Der Highlighter in Stiftform hört sich wirklich interessant an und sieht einfach toll aus.

    Liebe Grüße, Amelie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Stiftform des Highlighters macht die Anwendung wirklich total einfach und super schnell. Auch das er von cremiger Textur ist, finde ich richtig klasse. :)

      Löschen
  5. Toller und ausführlicher Post! Gerade der Highlighterstift sieht wirklich interessant aus:-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Wahrscheinlich kommt es bei dem Highlighter wirklich auf den eigenen Hautton an, auf einem anderen Blog habe ich gerade nämlich einen Swatch gesehen, bei dem der Highlighter nur sehr schwach zu sehen war. Hier bei dir ist das ja anders und sieht echt schön aus. Schau ich mir das nächste mal auf jeden Fall an :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann den Farbton verstärken, wenn man mehr Farbe aufträgt. Ich trage im Augenwinkel immer ein wenig mehr auf, weil ich das total hübsch finde und die Augen so richtig strahlen. Unter die Augenbraue setzte ich auch nur einen leichten Akzent.
      Schaue dir den Highlighter auf jeden Fall mal an, den Farbton kann man -wie gesagt- variieren und vielleicht gefällt er dir ja auch! :)

      Löschen
  7. im moment liest man so viel von rossmann auf den beautyblogs :-) finde ich aber gut, da ich dort auch immer gerne stöbere.

    tolle produkte. und ja bei highlightern kommt es natürlich immer auf den hautton drauf an. deswegen gibt es dafür wie bei make.up ja meistens andere töne zu kaufen

    Liebste Grüße, Tamina

    Giveaway auf meinem Blog | Gewinne einen 100 € Gutschein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, aber ich kaufe regelmäßig bei Rossmann ein und freue mich daher immer sehr über Anregungen. :)

      Der Farbton lässt sich in der Intensität variieren, je nachdem wie viel man halt letztendlich aufträgt. Ich bin aber auch gespannt ob es noch weitere Farbversionen zu kaufen geben wird. :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch! :)