Sonntag, 27. April 2014

Neue Haarfarbe: Abgeschwächter Ombré-Look

Vor ein paar Tagen hat mir eine sehr gute Freundin die Haare gefärbt. Da ich ja, wie vielleicht einige von meinen lieben Followern wissen, seit ein paar Monaten blonde Strähnchen in den Haaren habe, habe ich mich für neue Strähnchen plus einen Ombrés-Stil in den Haarlängen entschieden. Ich wollte aber nur einen weichen Übergang vom Ansatz bis zu den Spitzen haben und generell etwas hellere Haare.

Bei den Strähnchen habe ich mich für das 'Strähnchen Set' von "Accent" entschieden, welches ich im Rossmann für 2,99€ gekauft habe. Die Anwendung war sehr leicht, allerdings ist der Packungsinhalt sehr gering gehalten, so dass er bei mir für nur ca. 10 Strähnchen gereicht hat. Da ich aber sowieso nur die Strähnchen "auffrischen" wollte, war es dennoch zum Glück ausreichend. Ich habe die Farbe 20 Minuten einwirken lassen, ehe ich diese ausgespühlt habe.


Nachdem die Strähnchen fertig waren, habe ich noch das 'Wild Ombrés No 1' von "L'Oréal" (bei Rossmann für 6,45€) verwendet. Auch hier war die Anwendung sehr einfach und hat mit der in der Packung enthaltenen "Expertenbürste" sehr gut funktioniert. Die Farbe habe ich wieder ca. 20 - 30 Minuten einwirken lassen, dies ist aber natürlich davon abhängig, wie hell die Haare werden sollen. 


Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden und mir gefallen meine Haare so wirklich sehr gut. Das linke Bild ist mit Blitzlicht aufgenommen und das rechte ohne bzw. bei Tageslicht. Der Farbverlauf ist fließend und es sieht meiner Meinung nach sehr natürlich aus. Ich nenne es eine abgeschwächte (und für mich perfekte) Version von Ombrés. Der Farbton an sich entspricht wirklich dem der Verpackung. Ich würde ihn als Haselnussbraun bzw. Karamell beschreiben. Und zwischendurch zusätzlich ein paar sehr helle blonde Strähnchen. 

Meine Haare fühlen sich trotz meiner mittlerweile mehrfachen Farbanwendungen und der neuen Blondierung in den Haarlängen sehr weich und geschmeidig an, haben aber natürlich -besonders in den Spitzen- schon ein wenig "gelitten". Da ich meine Haare aber sehr gut pflege und auch regelmäßig Spitzen schneiden lasse, ist dies nicht ganz so schlimm und hält sich zum Glück in Grenzen.


Siehe auch:
Accent - Strähnchen Set braun 
L'Oréal - Wild Ombrés


Donnerstag, 24. April 2014

Balea Seidenglanz


1.) Balea Seidenglanz Shampoo von dm. 300ml für 0,65 Euro
2.) Balea Seidenglanz Spülung von dm. 300ml für 0,65 Euro
3.) Balea Seidenglanz Haarmaske von dm. 200ml für 1,95 Euro

1. Balea Seidenglanz Shampoo
Der Hersteller sagt: "Das Haar erstrahlen lassen: Balea Seidenglanz-Shampoo Feige + Perle mit Durchkämm-Formel schenkt stumpfem, glanzlosem Haar einen faszinierenden Glanz und fühlbar mehr Geschmeidigkeit. Das Haar gewinnt deutlich an Ausdrucksstärke. Jeden Tag."
Fazit: Ich hatte dieses Shampoo schon mal in einer kleinen Testversion und da ich den Duft wahnsinnig toll fand, habe ich mir nun die komplette "Seidenglanz"-Serie gekauft. Günstig sind alle drei Produkte ja sowieso, in der Hinsicht kann man also nicht viel falsch machen. 
Der Duft ist wirklich ein Traum! Das Shampoo duftet wunderbar süßlich nach Feige und lässt sich gut schäumen und im Haar verteilen. Hier ist mir auch schon während dem Ausspülen aufgefallen, dass meine Haare sehr weich werden, das gefällt mir bei diesem Shampoo ausgesprochen gut. Nach dem Frisieren glänzen die Haare toll, dies aber leider nur begrenzt für einen Tag. Da ich den Duft aber wirklich liebe und die Eigenschaften dieses Shampoos ebenfalls sehr gut sind, werde ich mir dieses Shampoo wieder kaufen.


2. Balea Seidenglanz Spülung
Der Hersteller sagt: "Leichte Kämmbarkeit und Elastizität: Balea Seidenglanz-Spülung Feige + Perle mit Durchkämm-Formel schenkt stumpfem, glanzlosem Haar einen faszinierenden Glanz und fühlbar mehr Geschmeidigkeit. Das Haar gewinnt deutlich an Ausdrucksstärke. Jeden Tag."
Fazit: Passend zum Shampoo habe ich mir diese Spülung gekauft. Und da ich sowieso nach so gut wie jeder Haarwäsche eine Spülung für meine Haarspitzen verwende, kam mir diese speziell für "stumpfes und glanzloses" Haar sehr gelegen. Der Duft ist hierbei auch wieder richtig toll und sehr angenehm. Die Spülung selbst hat eine etwas dickere Konsistenz, lässt sich aber sehr gut in den Haarspitzen verteilen. Schon während dem (gründlichen!) Ausspülen, fühlen sich die Haare wunderbar weich und geschmeidig an, so dass sich die Haare während dem Frisieren sehr leicht kämmen lassen. Es bleibt ein tolles Haargefühl zurück, welches dabei auch noch ganz leicht nach "Feige" duftet. Meine Haare glänzen zwar nicht mehr oder weniger als sonst, aber die angegebene Gescheidigkeit ist auf jeden Fall erfüllt. Diese Spülung gefällt mir außerordentlich gut, weshalb ich sie mir jetzt öfter kaufen werde.


3. Balea Seidenglanz Haarmaske
Der Hersteller sagt: "Wunderbare Geschmeidigkeit und strahlender Glanz: Die reichhaltige Balea Seidenglanz-Haarmaske Feige + Perle mit effektiver Durchkämm- und Glanz-Formel versorgt stumpfes, glanzloses Haar mit extra viel Pflege. Das Haar gewinnt deutlich an Ausdrucksstärke und Geschmeidigkeit. Jeden Tag."
Fazit: Mein sonst unangefochtener Favorit was die Haarkuren angeht ist/war die Haarkur von Garnier, meinen ausführlichen Bericht dazu könnt ihr HIER nachlesen.
Ich wollte aber mal etwas neues ausprobieren und da kam mir die zu den oberen Produkten passende Seidenglanz Haarkur natürlich sehr gelegen. 
Die Tube an sich ist in meinen Augen nicht ganz so praktisch gewählt, da sie im Vergleich zu meiner sonstigen eher hoch und eng im Durchmesser ist. Die Konsistenz ist dünnflüssiger, als ich es von Haarkuren gewohnt bin, lässt sich aber dennoch sehr gut im Haar verteilen. Der Duft ist einfach nur toll, ich bin wirklich mehr als begeistert davon. Die Haare werden schon während dem gründlichen (!) Ausspülen sehr weich und geschmeidig, was auch bei dem späteren frisieren erhalten bleibt und sogar der wunderbare Duft ist noch dezent wahrnehmbar. Ich werde mir diese Haarkur auf jeden Fall wieder kaufen und bin froh, nun eine weitere tolle gefunden zu haben.


Siehe auch:
Balea - Haarpflege 



Montag, 21. April 2014

Visiting Amsterdam

Ich war über das Osterwochende in Amsterdam. Hier habe ich für euch ein paar Eindrücke von dieser wirklich wunderschönen Stadt und zeige euch außerdem was ich dort sonst noch unternommen habe...



Zu guter letzt seht ihr hier noch ein paar kleine, aber feine Mitbringsel. :)




Besucht ihr auch gerne fremde Städte?
Was war bisher für euch die schönste Stadt?



Freitag, 18. April 2014

Mini dm HAUL

Meine Schwester und ich verbringen das Osterwochenende in Amsterdam und dafür mussten wir uns natürlich noch mit einigen Beautyartikeln eindecken. Obwohl wir für die Zeit ein 4* Hotel gebucht haben (und somit für alles gesorgt sein müsste), eignen sich die zahlreichen Miniversionen an Produkten die es in jedem Drogeriemarkt zu kaufen gibt, sehr gut dafür. Ich muss sogar sagen, dass ich diese Probiergrößen mehr als toll finde und auch regelmäßig kaufe, weil sie schon alleine total süß aussehen! :D


Auf dem Weg zur Kasse habe ich direkt noch diese LE "What you need to be Lucky" Bodylotion + Duschgel mitgenommen. Zu Hause nach dem ersten Schnuppertest war ich aber schon ein wenig enttäuscht, dass die beiden Produkte nicht blumiger duften.

Ebenso ins Auge gesprungen ist mir die Mascara von Catrice, welche es im Doppelpack für nur 4,95€ zu kaufen gab. Mit dem Produkt habe ich noch keine Erfahrungen gemacht, aber da ich generell mit Catrice sehr zufrieden bin, hoffe ich, dass diese Wimperntusche mich nicht enttäuscht.




 Kauft ihr diese Miniversionen auch regelmäßig?
Seid ihr an Eindrücken/Bildern aus Amsterdam interessiert?



Donnerstag, 17. April 2014

NEU bei dm #2

Ich stelle euch hier ein paar limitierte Produkte von p2 cosmetics names "Dresscode: Happy!" vor, die es vom 01.05 - 30.06.2014 in den dm Märkten zu kaufen gibt...


1. bright day nail polish
Der hochdeckende, langhaftende Nagellack mit Pearl-Effekt bringt in 4 intensiv leuchtenden Farben den Sommer auf die Nägel. Das Produkt ist vegan.
 
8 ml : 2,25 €

2. feel preppy nail pearls
Für einen Nagel-Look, der garantiert für Gesprächsstoff auf jeder Gartenparty sorgt. Einfach den p2 Lieblingsnagellack auftragen, anschließend die Nagelperlen auf den noch feuchten Lack streuen und leicht andrücken. Für eine noch längere Haltbarkeit mit dem Mega Shine Top Coat von p2 fixieren. In 2 Nuancen erhältlich.

17 g: 2,75 €
3. be the cutest! nail sticker
Pinke Herzen und violette Blumen sind echt niedliche Naildesign-Statements und machen jeden Nagel-Look zum ultimativen Eyecatcher.
 
42 Stück: 1,95 €

4. just fancy! nail file 
Die Nagelfeile mit angesagtem Flowerprint bringt Nägel perfekt in Form.
 
1 Stück: 2,25 €

5. be handy toe seperator
Nagellack auftragen war noch nie so einfach! Mit dem Zehenteiler bleibt die Farbe dort, wo sie hingehört. Das weiche Material passt sich perfekt der Form der Zehen an und trennt sie optimal. Somit kann der Lack angenehm trocknen. Zwei Zehenteiler können für einen Fuß verwendet werden.
 
2 Stück: 2,25 €


6. charming smile lipstick
Bezaubernder Lippenstift in drei frischen Sommerfarben. Für ein angesagtes Pearl-Finish! Das Produkt ist vegan.
 
3,8 g: 2,95 €

7. color me sweet eye shadow pencil
Die perfekte Gartenparty…und sogar ein Pool? Der wasserfeste, langhaftende Lidschatten sorgt auch unter extremen Bedingungen für pure Farbintensität. Dank der praktischen Stiftform lässt sich die cremige Textur spielend leicht auftragen und verblenden. In 3 Farben erhältlich. Farbe 010 ist nicht vegan, die Farben 020 und 030 sind vegan.
 
5 g: 3,25 €
8. glitter & pearl eyeliner
Der Eyeliner für den perfekt schimmernden Look mit glitzernder Textur macht definierte und präzise Linien am Augenlid möglich. Kann alleine oder als Top Coat über einem Eyeliner aufgetragen werden. Auch perfekt für den unteren Wimpernkranz. In 2 Nuancen erhältlich. Farbe 010 ist vegan, 020 ist nicht vegan.
 
3 ml: 2,75 €
9. lirty skin glow highlighting fluid
Das Highlight auf jeder Gartenparty? Ein zart schimmernder, strahlender Teint. Das Fluid kaschiert zuverlässig leichte Unregelmäßigkeiten. Ideal zum gezielten Setzen von Highlights auf einzelnen Gesichtspartien, den Schultern oder dem Dekolleté. Auch zur perfekten Vorbereitung für das Make-up. Das Produkt ist nicht vegan.
 
30 ml: 3,95 €

10. light you up! concealer duo
Preppy-Fans lieben Twin-Sets. Daher dürften sie sich auch auf der Stelle in das glättende Concealer-Duo verlieben! Die zarte Textur verschmilzt sanft mit der Haut, kaschiert Augenringe optisch und lässt feine Linien verschwinden. Für einen makellos frischen und natürlichen Look! In 2 Nuancen erhältlich. Das Produkt ist vegan.
 
3,8 g: 3,95 €

11. look of love blush
Frisch verliebt oder nachgeholfen? Mit dem seidig zarten Trio-Puder-Rouge kaum zu unterscheiden. Für strahlende Akzente auf den Wangen und einen frischen, tollen Teint an warmen Sommertagen. In 2 Nuancen erhältlich. Farbe 010 ist vegan, 020 ist nicht vegan.
 
8,2 g: 3,65 €

12. cosy garden face cleansing towel
Samtweich und wirksam! Das pflegende und wiederverwendbare Abschminktuch ist eine ideale Alternative zu den klassischen Wattepads. Für eine schnelle und optimale Reinigung des Gesichts. Auswaschbar. Vor der Anwendung unbedingt gut anfeuchten!
 
1 Stück: 4,75 €



Meine Meinung zu den Produkten:
Mir gefällt die LE "Dresscode: Happy!" optisch auf jeden Fall sehr gut. Der vorwiegend gelbe bzw. rosa Farbton im Design ist sehr auffällig und freundlich gestaltet und lässt mich sehr neugierig werden. Ich werde mir die Nagellacke und auch die Lippenstifte genauer anschauen. Garantiert kaufen werde ich aber das "highlighting fluid" und auch eine, eventuell sogar beide, Farbvarianten von dem Blush. Diesen finde ich farblich sehr ansprechend und mit den herzchenformen sehr süß gemacht. 



Wie gefallen euch die Produkte aus der LE "Dresscode: Happy!"?
Werdet ihr euch etwas davon kaufen?





Mittwoch, 16. April 2014

Liebster Award ♥

Die liebe Steffi (Beauty, Fashion & Lifestyle) hat mich vor einiger Zeit für den "Liebster Award" nominiert. Ich habe ihn nun zwar schon zum zweiten Mal erhalten, aber mache natürlich trotzdem seeehr gerne mit! :)

 So funktioniert's: 
1. Verlinke die Person die dich nominiert hat
2. Beantworte 11 Fragen, die dir vom Blogger der dich nominiert hat, gestellt wurden
3. Nominiere weitere 11 Blogger mit weniger als 200 Lesern
4. Stelle 11 Fragen an deine Nominierten
5. Informiere deine Nominierten über deinen Post

Steffi`s Fragen:

1. Was ist euer Lieblingsfilm?
Einen bestimmten kann ich da gar nicht nennen, aber ich habe den Film "Was das Herz begehrt" oder auch "Er steht einfach nicht auf dich" bestimmt schon 1000 Mal gesehen.  Die sind immer wieder soo toll!

2. Tragt ihr lieber hohe oder flache Schuhe?
Im Alltag ganz klar lieber flache Schuhe. Aber auch sehr gerne welche mit Keilabsatz. Die sind ja zum Glück meistens sehr bequem.

3. Was ist euer Lieblingssong?
Im Moment höre ich sehr gerne "Am I wrong" von Nico & Vinz.

4. Was ist euer Spitzname, wie werdet ihr von euren Freunden genannt?
Ich habe wirklich keinen Spitznamen. Den hatte ich auch noch nie.

5. lieber Mc'Donalds oder Burger King? Oder garnichts von beiden?
Ich gehöre zu der Mc`Donalds Fraktion! Die haben die besten Pommes und der McFlurry ist göttlich. :D

6. Auf welches Kosmetikprodukt möchtet ihr nicht verzichten?
Mascara, Eyeliner und Nagellack.

7. Habt ihr lieber glatte Haare oder Locken?
Ich finde beides sehr schön, habe aber von Natur aus glatte Haare und lasse sie auch meistens so.

8. Was ist eure Lieblingsfarbe?
Was den Nagellack betrifft rot/rosa, bei Anziehsachen ziehe ich schwarz vor (passt halt zu allem und für mich ist Schwarz eine Farbe, egal was andere sagen). ;)

9. Seit ihr langschläfer oder frühaufsteher?
Frühaufsteher. Ich mag es nicht wenn man bis in die Puppen schläft und dann schon der halbe Tag rum ist.

10. Habt ihr einen Lieblingsspruch?
Ich finde den eigentlich sehr kurzen Spruch "Akzeptiere oder verändere" schön.

11. Was ist euch das allerwichtigste?
Familie und Freunde.

Ich nominiere: 


Meine 11 Fragen an Euch:
1. Hast du einen Lieblingsduft für den Sommer?
2. Was machst du als erstes, wenn du von der Schule/Arbeit nach Hause kommst?
3. Schminkst du dich immer gleich oder immer anders?
4. Wie viele Mascara hast du zu Hause?
5. Worauf kannst du im Sommer nicht verzichten?
6. Was regt dich am meisten über andere Menschen auf?
7. Welche Lippenstiftfarbe bevorzugst du?
8. Was macht dir beim bloggen am meisten Spass?
9. Hund oder Katze?
10. Welches ist dein Lieblingsprodukt für die Haare?
11. Wie lange brauchst du im Schnitt für einen Post, ehe du ihn veröffentlichst?



Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mitmachen würdet! :)





Montag, 14. April 2014

Shopping HAUL

Letzte Woche war ich endlich mal wieder Shoppen. Die 'Glamour Shopping Week' hat ebenfalls stattgefunden, so dass ich im Schnitt sehr viel Geld sparen konnte.
Ich zeige euch hier mal die Kleidung, die ich mir gekauft habe...



Zuerst ging es in den "Primark", wo ich mir diese zwei Teile gekauft habe. Das obere luftige Kleidchen habe ich mir für meinen Sommerurlaub gekauft. Das untere Blumentop hat einen sehr schönen Stoff und sitzt toll am Körper.



Dann ging es zu "Tally Waijl", wo ich mir diese zwei Tops gekauft habe. Das obere Top sitzt durch den Gummizug an der Taille sehr gut und die Gänseblümchen machen es zu einem richtig hübschen Hingucker. Das untere T-shirt fühlt sich luftig locker an und hat an den Ärmeln schwarze Pailletten, die im Sonnenlicht bunt funkeln.

Danach ging es kurz zu "Only", wo ich mir diese gut sitzende Stretch-Jeans gekauft habe.

Bei "New Yorker" habe ich mir zwei sommerliche Tops in zwei Farben gekauft, die sehr luftig sind. Außerdem habe ich im Sale diesen unwahrscheinlich flauschigen Cardigan entdeckt, der perfekt für die etwas kühleren Sommertage geeignet ist.



Bei "Deichmann" ist mir diese Tasche ins Auge gesprungen und es war Liebe auf den ersten Blick. Sie ist aus echtem Leder und sieht aus als wäre sie ein altes Erbstück.



In einem "No-Name" Laden habe ich mir dann noch diese beiden Hosen gekauft. Es ist die zweite schwarze Hose, da man davon meiner Meinung nach nie genug haben kann. Denn diese lassen sich immer super gut kombinieren.



Zu guter letzt wanderten dann noch diese beiden Filme in meine Einkaufstasche. Beide sind absolut sehenswert und waren zu meiner Freude noch reduziert.



Wie gefällt euch mein Einkauf?
Habt ihr die Shopping-Week auch genutzt?




Sonntag, 13. April 2014

Nagellack


p2 Volume Gloss gel look polish Nr. 060 "Happy Bride" aus dm für 1,95€

Fazit:  Da ich so zufrieden mit meinem ersten "p2 Volume Gloss gel look" Nagellack war, habe ich mir direkt noch zwei weitere gekauft. Der Farbton "Happy Bride" gefiel mir auf Anhieb sehr gut, da er sehr auffällig ist und einen bei Tageslicht sehr hübschen Pfirsichton hat (rechtes Bild). Im Blitzlicht bzw. Sonnenlicht (linkes Bild) erscheint er rosa, aber auch das gefällt mir richtig gut. Ich habe zwei Aufträge für ein gleichmäßiges Farbergebnis benötigt. Der Lack hinterlässt ein sehr tollen glossigen bzw. glänzenden Farbton auf den Nägeln. Zu meiner großen Freude ist der Lack trotz dieser zwei Aufträge sehr schnell trocken. Der Nagellack hält sich für ca. 3 Tage auf den Nägeln, bis erste "Gebrauchsspuren" zu sehen sind. Zu Entfernen ist er ohne Probleme.




p2 Volume Gloss gel look polish Nr. 180 "Miss Velvet" aus dm für 1,95€

Fazit: Ich bin ein sehr großer Fan von beerenfarbigen Nagellacken, weshalb die Nummer 180 von den "gel look Nagellacken" auch noch direkt in mein Einkaufskörbchen gewandert ist. Ich habe wirklich absolut keine Ahnung, warum der Lack bei Blitz- bzw. Sonnenlicht (linkes Bild) ins violette und bei Tageslicht (rechtes Bild) ins Kirschrote geht. Der Lack hat also nur vom Fläschchen her einen sehr schönen Beerenton, der aber in Wirklichkeit Kirschrot und leider vorallem schon nach nur einem (!) Tag - trotz zwei Auftragsschichten - an den Nagelspitzen "verschwindet". Der einzige Pluspunkt den ich hier geben kann, ist, dass sich der Lack trotz mehrerer Schichten sehr leicht Entfernen lässt. Trotzdem ist dieser Nagellack für mich leider eine Enttäuschung.


Siehe auch:
p2 - Volume Gloss gel look polish


Freitag, 11. April 2014

Nivea - Deo Satin Sensation


Vor einigen Tagen kam dieses tolle Paket mit einem 150ml Deospray Satin Sensation und ein paar kleinen Mini-Versionen zum Weitergeben an Freunde und Verwandte bei mir an. Da der Sommer naht und die Temperaturen höher klettern, darf ein tolles Deo bei mir nie fehlen. Daher habe ich mich ganz besonders über das neue Deospray von Nivea gefreut und habe es ausgiebig getestet und für euch meine Erfahrungen damit in einem Fazit zusammengefasst...


Der Hersteller sagt: "Das neue NIVEA Deo Satin Sensation hinterlässt den ganzen Tag lang ein gepflegtes, satinweiches Hautgefühl und einen frischen Wohlfühl-Duft.
Produkteigenschaften:
- Sanfte Formel mit Kaolinpuder
- Hinterlässt ein satinweiches Hautgefühl
- 48 Stunden Anti-Transpirant-Schutz
- Zieht schnell ein
- Für alle Hauttypen geeignet."

Fazit:  Die Optik des Deosprays "Satin-Sensation" von Nivea (150ml für 2,29€), gefällt mir gut, da sie passend zu dem versprochenen "samtigweichen Hautgefühl", eine dezent weiß/rosa Farbe hat und somit auf mich recht ansprechend wirkt. Neuartig an diesem Spray ist außerdem der verschließbare Drehkopf, welcher aber nicht ganz einfach zu betätigen ist, da sich der untere Ring immer mitdreht. Hier sehe ich auf jeden Fall noch Verbesserungspotential.
Vor der Anwendung muss man das Deospray kurz kräftig schütteln, um die richtige Dosierung zu erreichen und zu verhindern, dass sich die verhassten weißen Flecken bilden. Dann sprüht man aus ca. 15cm Entfernung auf die Haut bzw. Achseln. 
Vor der Anwendung hatte ich zuerst die Befürchtung, dass das Deospray gerade aufgrund seiner speziellen Struktur mit dem enthaltenen Kaolinpuder, definitiv weiße Flecken auf der Haut und damit auch auf den Anziehsachen hinterlassen würde. Bei diesem Deo jedoch - vorausgesetzt (!) man schüttelt es ausreichend - bleibt tatsächlich ein tolles, und sehr weiches Hautgefühl zurück und absolut kein Anzeichen von weißen Rückständen. Das Deo hat einen sehr schönen kräftigen Strahl und zieht auch sehr schnell ein.
Der Duft des neuen Deosprays wird als "frisch, blumig und pudrig" beschrieben und hat mich sehr neugierig werden lassen, da ich mir unter den genannten Duftkompositionen  nicht wirklich etwas vorstellen konnte. 
Die angegeben Komponenten sind aber tatsächlich alle herauszuschnuppern! Als erstes nimmt man einen zitrusfrischen, blumigen Duft wahr, der sich dann relativ schnell in einen federleichten pudrigen Duft verwandelt und für einige Zeit auf der Haut erhalten bleibt. Der Duft hält sich also schön dezent im Hintergrund, wenn man noch Parfüm aufgetragen hat! Natürlich muss das Deo, je nach körperlicher Betätigung in regelmäßigen Abständen nachgefrischt werden, weshalb ich hier den angegebenen "48H-Anti-Transpirant-Schutz" nicht zu 100% bestätigen würde. Aber ich habe bis jetzt kein Deo gefunden, was diese eigentlich immer beschriebene Eigenschaft auch wirklich erfüllen kann.

Das "Nivea Deo Satin Sensation" würde ich jedem weiter empfehlen, der auf der Suche nach einem spürbar sanften Deo mit einem zusätzlich leichten und angenehmen und nicht aufdringlichen Duft ist. 


Siehe auch:
Nivea - Satin Sensation