Freitag, 28. März 2014

Nagellack


p2 Volume Gloss gel look Nagellack Nr. 080 "grande dame" von dm für 1,95€

Der Hersteller sagt: "Die innovative Nagellackformel für Nägel im ultimativen Gel-Look mit Volumen-Effekt plus High-Gloss-Finish. In 14 trendigen Farben mit hoher Deckkraft und perfekter Farbabgabe. Der Volumen-Fächerpinsel lackiert die Nagelplatte in einem Zug streifenfrei."
Fazit: Ich wollte mal wieder einen richtig tollen roten Nagellack haben und habe mich letztlich für den "Volume Gloss" Lack von p2 entschieden. Der Name "grande dame" passt außerdem sehr gut zu dem Farbton und entspricht optisch auf jeden Fall meinem Wunsch eines satten Rottons. Das linke Bild ist mit Blitzlicht aufgenommen und das rechte ohne Blitzlicht bzw. bei Tageslicht. Ich habe mich anfangs ein wenig über den doch relativ breiten Pinsel erschrocken, jedoch gelang der Auftrag ohne Probleme und war wirklich sehr einfach. Positiv überrascht hat mich außerdem, dass bereits ein einziger Auftrag für ein gleichmäßiges Ergebnis gereicht hat und der Nagellack dementsprechend in wenigen Minuten trocken war. Hier stimmt also die vom Hersteller angegebene Information zu 100%. Was mit dem "Gel-Look mit Volumen Effekt" gemeint ist kann ich nicht wirklich sagen, aber ich finde das Finish sehr schön glänzend und gleichmäßig. Auch der Nagel an sich fühlt sich nach dem Auftrag etwas dicker an als sonst, was einen schon ein wenig an einen künstlichen Gelnagel erinnern könnte. Der Nagellack hält bei mir ca. 3 Tage, bis an den Nagelspitzen erste "Gebrauchsspuren" zu sehen sind. Zu Entfernen ist er ohne Probleme.


Siehe auch:
p2 Volume gloss gel look polish 





Catrice Ultimate Nail Lacquer Nr. 43 "Miami pINK" aus dem Drogeriemarkt für 2,79€

Der Hersteller sagt: "Die neue Generation der Ultimate Nail Lacquers überzeugt mit einem hochglänzenden Finish dank Gloss Booster-Technologie, perfekter Deckkraft und ultra-langer Haltbarkeit. Dank des innovativen Reservoir-Pinsels können die Nägel mit nur einem Pinselstrich lackiert werden. Frei von Formaldehyd, Toluol oder Phthalaten."
Fazit: Der Nagellack hat einen sehr schönen glitzernen Pinkton,was natürlich besonders im Blitz- bzw. Sonnenlicht zur Geltung kommt (siehe linkes Bild). Der Lack lässt sich sehr einfach auf dem Nagel verteilen und es genügen zwei Aufträge für ein gleichmäßiges Ergebnis. Zu Entfernen ist er trotz der feinen Glitzerpartikel schnell und einfach.


Siehe auch:



Montag, 24. März 2014

essence - like a day in a candy shop

Ich konnte meinen Augen nicht trauen als ich vor einigen Tagen ein tolles kleines Päckchen von Cosnova Beauty erhielt. Es ist schon ein paar Wochen her, als ich über die neuen Duftsets von essence berichtete (siehe Post) und jetzt durfte ich tatsächlich eins davon testen.
An dieser Stelle ein großes, liebes Dankeschön an Cosnova für diese wirklich tolle Überraschung!


Ich bin ein sehr großer Fan von süßlich/blumigen Düften, weshalb das Set "like a day in a candy shop" natürlich genau das Richtige für mich ist. 
Optisch ist das Set ein richtiger Hingucker und lässt einen sofort an Zuckerwatte, Bonbons und Süßigkeiten denken. Das Set beinhaltet 4 Parfümfläschchen mit je 7 ml Eau de Toilette und ein "XXXL shine special scented lipgloss mit dem unwiderstehlichen Duft des Originals" in Pink mit einem sehr schönen und auffälligen Schimmer.



Die vier Duftrichtungen bestehen aus dem Original "like a day in a candyshop", einer "fruity" Version mit grünem Apfel, einer "sweet" Version mit caramell und einer "floral" Version, welche nach Rosen und Veilchen duften soll.
Und alle 4 Düfte riechen auch tatsächlich so wie angegeben! Also schon mal ein großer Pluspunkt. Mir fiel es bei dieser Duftauswahl sehr schwer meinen Favoriten zu finden, weil einfach alle so super lecker riechen. Zusätzlich positiv überrascht hat mich die Haltbarkeit des Duftes auf der Haut! Auch nach Stunden ist der Duft noch nicht verflogen und weht einem noch sehr lange um die Nase herum. Die Größe der Fläschchen ist außerdem ideal für unterwegs, da sie sehr gut in jede Handtasche passen.
Das Non-plus-Ultra wäre, wenn jetzt auch noch ein kleiner Zerstäuber an den Fläschchen wäre, womit man den Duft noch gezielter auftragen könnte. Bei dem vorhanden Stopfenverschluss ist die Dosierung leider nicht ganz so leicht und es kommt oft sehr viel auf einmal heraus und läuft einem über die Haut. 



Der Lipgloss hat eine dezent rosa Farbe, schimmert und glänzt dabei sehr schön. Das linke Bild ist mit Blitzlicht aufgenommen und das rechte bei Tageslicht. Der Lipgloss hat also nicht den kräftigen pinken Farbton wie er es von außen zu erwarten lässt. Mir gefällt die denzentere Version aber trotzdem sehr gut. Den "unwiderstehlichen Duft des Originals" erkenne ich nicht heraus, denn er duftet eher dezent süßlich bzw. neutral. Die Lippen kleben nicht zusammen, wie man es vielleicht von anderen Produkten kennt. Natürlich eignet sich Lipgloss dennoch eher für die nicht windigen Tage, denn bei Wind bleiben die Haare gerne mal darin kleben, was ich absolut nicht ausstehen kann. Der Lipgloss muss wie auch andere Produkte dieser Art regelmäßig nachgetragen werden, damit der Glanz bestehen bleibt. Ohne Neuauftrag bleibt aber ein leicht rosa Farbton bestehen und ein sehr weiches Gefühl auf den Lippen. Das gefällt mir gut.

Ich kann das Duftset "lika a day in a candy shop" auf jeden Fall weiter empfehlen. Hier kommen Fans des süßlich/blumigen Dufts definitiv auf ihre Kosten. Ich finde außerdem, dass sich dieses Set sehr gut eignet um an Freunde und Verwandte verschenkt zu werden, da Parfüm ja generell immer gut ankommt und das Set einfach nur super süß ist. Der Lipgloss hat eine sehr schöne Farbe, lässt sich sehr gut verteilen und hinterlässt ein weiches Gefühl auf den Lippen. Dieser ist also das i-Tüpfelchen in dem Set. 
Ich bin wirklich begeistert! Jetzt werde ich auch noch das zweite Set namens "like a first day in spring" ausprobieren, welches sicher ebenfalls toll ist! :)


Siehe auch:
essence - Düfte

 

Samstag, 22. März 2014

Catrice Blush + essence Blush Pinsel


Catrice Defining Blush Nr. 050 "Apropos Apricot" aus dem Drogeriemarkt. 5g für 3,45 Euro

Der Hersteller sagt: "Der ultra-feine, hochpigmentierte Rouge-Puder mit Vitamin C und E lässt sich leicht verteilen, setzt frische Akzente, betont die Wangenknochen und modelliert die Konturen. Bestnote fürs gekonnte Finish."
Fazit: Ich war auf der Suche nach einem Blush bzw. Rouge (ich werde weiter den Begriff 'Blush' verwenden, da ich Rouge irgendwie mit älteren Frauen verbinde und sich 'blush' außerdem auch schöner anhört) und da ich im Internet nur Gutes über den "Catrice - Defining Blush" gelesen habe, habe ich mich für einen dieser Reihe entschieden. Ich habe den Farbton 'Apropos Apricot' gewählt, da er auf den Wangenknochen aufgetragen zwar eine dezente, aber dennoch sehr hübsche Farbe mit leichtem Gitzereffekt hinterlässt und die Haut somit richtig frisch wirkt. In den unteren Bildern seht ihr den Blush links bei Tageslicht und rechts mit Blitzlicht. Die Aufmachung des Blush finde ich äußerst gelungen, da sie sich sehr einfach öffnen und schließen lässt und außerdem noch diese für Catrice typische Eigenschaft der voll transparenten Verpackung hat und damit sehr edel aussieht.
Ich werde mir aber in den kommenden Tagen noch einen Blush aus einer anderen Reihe kaufen, um einen direkten Vergleich zu haben, da ich dieses Kosmetikprodukt erst seit kurzer Zeit verwende.  


Siehe auch:
Catrice - Defining Blush 




essence blush brush aus dem Drogeriemarkt für 2,75 Euro

Der Hersteller sagt: "pink is beautiful! vor allem wenn es um den rougepinsel von essence geht. seine weichen, abgeschrägten pinselhaare eignen sich perfekt, um gesicht und wangen zu schattieren und modellieren. gerade die wangenpartie lässt sich mit der blush brush professionell herausarbeiten und betonen. in der praktischen, transparenten verpackung ist der pinsel immer gut aufbewahrt und jederzeit einsatzbereit."
Fazit: Passend zum neuen Blush habe ich mir auch noch direkt diesen Pinsel gekauft. Optisch auf jeden Fall ein echter Hingucker mit den schwarz/pinken Pinselhaaren und mit dem Namen "blush brush", den ich zwar kaum mehrmals hintereinander aussprechen kann ohne mich zu verhaspeln, jedoch sehr gelungen finde.
Der Pinsel hat eine Länge von ca. 12,5 cm und passt daher auch sehr gut in jede Kosmetiktasche. Durch die abgeschrägten Pinselhaare gelingt der Blushauftrag auf die Wangenknochen wirklich wunderbar. Die Haare an sich sind sehr weich und fühlen sich toll an, haben aber dennoch die optimale Härte um den Blush gut aufzunehmen und zu verteilen. Ich werde sehen wie lange dies der Fall sein wird, ehe einzelne Haare verloren gehen oder ähnliches. Preislich ist der Pinsel aber jedenfalls top.


Siehe auch:
essence - blush brush



Dienstag, 18. März 2014

Kleiner Ikea HAUL


Nach langer Zeit war ich mit meiner Schwester endlich mal wieder bei Ikea. Der Hauptgrund weshalb ich dorthin wollte, war aber nicht das Essen dort, sondern diese mega hübschen Übertöpfe, über die schon so gut wie jeder Blogger gebloggt hat. 
(Und ich jetzt endlich auch :D)
Diese Übertöpfe gibt es nämlich jetzt auch in suuuuper süßen Pastellfarben. Also nicht mehr nur in weiß, sondern auch in rosa und mint und dazu noch in verschiedenen Größen und Formen. Für die mintfarbene Variante habe ich mich aber nicht entschieden, weil weiß und rosa besser zu meinem Einrichtungstil passt (obwohl ich wirklich auch mint hätte nehmen können!!! Sooo toll!). Ich weiß noch nicht, ob ich in den kleineren Töpfen auch meine Schminkutensilien aufbewahren werde (wie es glaub ich die meisten Blogger tun) oder tatsächlich Blumen reinstellen werde. Die größeren jedenfalls werden natürlich für die Balkonbepflanzung oder auch Fensterbank benutzt. Vielleicht werd ich euch davon ein Bild zeigen, wenn es so weit ist.
Wir haben außerdem noch Geschirrtücher und Geschenkpapier gekauft. 
Genaueres seht ihr in den folgenden Bildern...





Siehe auch:
Ikea - Produkte



Wie gefällt euch der Einkauf?
Seid ihr diesen hübschen Übertöpfen auch schon verfallen?


Montag, 17. März 2014

Compressed Deospray

Vor ein paar Tagen kam dieses hübsche Paket bei mir an und ich habe mich natürlich sehr darüber gefreut...

In dem Paket befanden sich drei 'Traumland' Compressed Deosprays von duschdas, welche ich vor dem offiziellen Verkaufsstart testen durfte.


Wie der Titel dieses Posts bereits sagt, handelt es sich hierbei um neuartige "Compressed"-Deosprays, welche Unilever nun ab April 2014 neu auf den Markt bringt. Diese Compressed Deos, was übersetzt "zusammengepresst" bedeutet, sollen nachhaltig die Umwelt schonen, da diese neu entwickelte Technologie 50% weniger Treibgase, 20% weniger CO2 und 20% weniger Verpackungsaluminium beinhaltet und das pro Deospray!
Das alles geschieht auf der Grundlage, dass die neuen Deos von DoveRexona und duschdas nun weniger Verpackung (75ml) haben, mit aber an sich gleicher Menge Inhalt und somit genauso lange halten sollen wie die Ursprünglichen mit 150ml.


Und ob das auch wirklich so ist, habe ich nun getestet und euch im Fazit zusammengetragen...


Fazit: In den letzten Tagen hatte ich das Deospray bei jeder Gelegenheit (egal ob zur Uni, bei Freunden, zum Shoppen etc.) immer dabei und kann daher direkt zu Beginn sagen, dass die neue Verpackungsgröße nicht nur Umweltfreundlicher ist, sondern auch noch super gut in jede Handtasche passt. Es ähnelt von der Form und der Größe den "Impuls"-Deos, welche ja auch sehr bekannt sind.
Ich bin normalerweise ein Deospray-Käufer, der zwischen den verschiedenen Herstellern wechselt und immer neue ausprobiert. Dabei entscheide ich mich immer für ein Deo mit einem ansprechendem Duft, oder, wenn man diesen nicht testen kann, für ein ansprechendes Äußeres. 
Das Deo von duschdas und der Duft "Traumland" ist ein altbekannter Favorit von mir, welchen ich in gewissen Abständen regelmäßig nachgekauft habe. Die neue Verpackungsgröße empfinde ich als mehr als positiv, da sie wesentlich besser in der Hand liegt und nicht mehr so ein Ungetüm von Deo ist. Ich finde es (um es in einem Wort zusammenzufassen), totaaal niedlich. Auch die Sprühfunktion ist neu, denn nun drückt man auf eine gummiähnliche Masse, was ebenfalls sehr angenehm ist, obwohl nun ein etwas höherer Druck zum Sprühen notwendig ist. Das neue Deo hält tatsächlich sehr lange, ich kann keinen Unterschied zu der anderen Größe feststellen. Zumal ich aber auch sagen muss, dass ich generell nicht akribisch darauf achte, ob ein Deo 3 oder 4 Wochen hält. Meist bin ich sogar froh wenn es nach ein paar Wochen alle ist, damit ich mal wieder ein neues Deo bzw. einen anderen Duft um mich habe. 
Alleine die neue und sehr viel praktischere Größe der Compressed Deos, das niedliche Design und die lange Haltbarkeit sind Vorteile dieser Variante.

Ich bin wirklich sehr angetan von der neuen Technologie und der damit verbundenen Umweltfreundlichkeit, so dass ich von nun an darauf achten werde, nur noch Deos der Compressed- Serie zu kaufen und hoffe natürlich auch, dass andere Hersteller nachziehen werden. 

Ab April gibt es die neuen Deos in den Einkaufsläden, und wie man auch in den Bildern oben sieht, sind sie durch die grüne Umrandung und der Aufschrift "Compressed" unübersehbar. Ich werde sie mir garantiert kaufen. :)


Und für alle die es interessiert: In dieser Technologie stecken 6 Jahre Forschung, 30 Prototypen und 40.000 Stunden Entwicklungszeit. Der reine Wahnsinn oder?! 


Siehe auch:
duschdas - Deodorants


Wie steht ihr zu umweltfreundlicheren Deosprays?
Werdet ihr sie kaufen?



Freitag, 14. März 2014

KIKO Nagellack


KIKO digital nail lacquer Nr. 442 "Techno Black" für 4,95 Euro

Ich habe diesen wunderschönen Nagellack bei KIKO entdeckt und musste sofort zugreifen. Und zwar nicht nur weil er so schön glitzert, sondern vorallem weil es diese "digital" Nagellacke kaum noch zu kaufen gibt. Das linke Bild ist bei Tageslicht aufgenommen, das mittlere bei Blitzlicht und das rechte vom nahen, um diesen tollen Glitzer auch nur annähernd festzuhalten. Ich habe zwei Schichten für ein gleichmäßiges und intensives Ergebnis benötigt. Der Lack hält sich für ca. 5 (!) Tage auf den Nägeln, bis er an den Spitzen anfängt zu splittern. Zu entfernen ist dieser mit Glitzerpartikeln enthaltene Lack natürlich nicht leicht, aber dennoch einfacher als manch anderer mit Partikeln.




KIKO digital nail lacquer Nr. 441 "Illusion Green" für 4,95 Euro

Auch dieser Nagellack aus der "digital"-Serie hat es mir genauso angetan wie der obere. Das linke Bild ist wieder bei Tageslicht aufgenommen, das mittlere bei Blitzlicht und das rechte vom nahen, um die tollen Glitzerpartikel zu zeigen. Man benötigt 2 bis 3 Aufträge für ein gleichmäßiges, intensives Ergebnis. Der Lack enthält sowohl feine, als auch gröbere Glitzerpartikel und hält sich für ca. 3 Tage auf den Nägeln, bis er an mehreren Stellen am Fingernagel anfängt zu splittern. Je mehr Schichten man aufgetragen hat, um so leichter lässt sich die restliche Farbe vom Nagel "abziehen". Ansonsten ist das Entfernen aufgrund der Glitzerpartikel schwieriger.


Siehe auch:
KIKO Nagellack


Donnerstag, 13. März 2014

treaclemoon Körpermilch


1.) treaclemoon "one ginger morning" Körpermilch
2.) treaclemoon "my coconut island" Körpermilch
3.) treaclemoon "the raspberry kiss" Körpermilch
Alle aus dem Drogeriemarkt. Jeweils 60ml für 0,95 Euro.

1. treaclemoon "one ginger morning"
Der Hersteller sagt: "Ein ingwerfrischer Muntermacher mit Langzeitwirkung – kitzelt die Nase, öffnet die Augen, belebt Körper, Geist und Seele. Die wachkitzel körpermilch one ginger morning ist nicht nur ein wunderbarer Hautschmeichler und Zartstreichler für normale bis trockene Haut, sondern punktet auch durch ihren langanhaltenden Frischeduft."
Fazit:  Diese Körpermilch habe ich mir als erstes von den dreien gekauft. Der Duft erinnert sehr an Ingwer und erfrischt tatsächlich gut. Bei dieser Duftrichtung bin ich allerdings froh, dass es sich nur um die 60ml Version handelt, da ich den Duft relativ schnell nicht mehr riechen konnte. Aber das ist natürlich wie immer Geschmacksache. Die "Duschcreme" in dieser Version gefällt mir duftmäßig auf lange Sicht gesehen schon deutlich besser. Nichts desto trotz wird die Haut nach dem eincremen wunderbar weich und versorgt sie langanhaltend mit Feuchtigkeit.

2. treaclemoon "my coconut island"
Der Hersteller sagt: "Strandgefühle hautnah zum Mitnehmen – ins Büro, zur Party, in die Schule oder zum nächsten Date. Die inselzauber körpermilch my coconut island schmeichelt nicht nur der Haut, sondern streichelt auch die Seele und entführt in das exotische Paradies einer einsamen Insel."
Fazit: Diese Version in 60ml habe ich neu im Drogeriemarkt entdeckt und musste dann sofort zugreifen, da ich generell alles liebe was nur annähernd mit Kokosnuss zu tun hat. Der erste Schnuppertest hat mir aber zuerst gar nicht zu gesagt, nachdem die Creme aber etwas eingezogen war, hat sich ein ganz toller Kokosnussduft entwickelt von dem ich hellauf begeistert bin. Diese Körpermilch liebe ich total und ich bin jetzt schon traurig wenn mein kleines Fläschchen leer ist. Da muss eventuell dann die größere Version her. Auch hier wird die Haut nach dem eincremen sehr weich und fühlt sich über eine lange Zeit toll an. Toller Duft inklusive.

3. treaclemoon "the raspberry kiss"
Der Hersteller sagt: "Ein Gefühl wie frisch verliebt zu sein – seliges Lächeln, wohliges Kribbeln, inneres Strahlen – den lieben langen Tag. Die liebesgeflüster körpermilch the raspberry kiss ist wie ein aufmerksamer Liebhaber: Sie streichelt die Haut und bringt die innere Schönheit zum Leuchten."
Fazit: Ich liebe süßliche Düfte total und deswegen kann man auch in der Hinsicht mit "raspberry kiss" nichts falsch machen. Es riecht langanhaltend nach süßer Himbeere und entspricht auf jeden Fall meiner Vorstellung von einem tollen Duft. Die Haut wird nach dem eincremen weich und geschmeidig und es bleibt ein angenehmer Duft auf der Haut zurück. Diese Version ist neben "my coconut island" mein Favorit und auch hier überlege ich mir die größere Version zu kaufen.


Siehe auch:
treaclemoon


Montag, 10. März 2014

Glamour Shopping - Week 2014


Endlich ist es wieder soweit: Die 15. Glamour Shopping-Week findet in etwas über drei Wochen vom 05.-12. April statt.
Wer in dieser Woche shoppen gehen möchte, kann richtig viel Geld sparen.
Es machen super viele Geschäfte und Onlineshops mit (Siehe Bild oben), in denen man bis zu 50% Rabatt bekommt.
Alles was ihr dazu braucht ist die aktuelle Glamour Zeitschrift (ab heute für 2,20 Euro im Handel) mit der darin enthaltenen "Glamour Shopping Card". Diese Karte zeigt ihr bei eurem Einkauf vor und bekommt sofort die jeweiligen Rabatte.
Ich freu mich schon aufs Shoppen! :)


Info: Die Karte muss auf der Rückseite unterschrieben werden und ist nicht übertragbar. 


Edit: Wer von euch lieber online Shoppen möchte und sich den Kauf der Zeitschrift "Glamour" sparen will, der kann auf der Homepage "gutscheinsammler.de" ab dem 05.04. loslegen. Dort werden alle Gutscheincodes für die zahlreichen Onlineshops freigeschaltet und ihr könnt die jeweiligen Rabatte sofort nutzen! Genial! :)


Siehe auch:
Glamour Shopping-Week 

  

Samstag, 8. März 2014

My new Baby #Tasche

Diese Tasche ist der Wahnsinn, sie ist unglaublich weich und riecht toll nach Leder. Es handelt sich dabei um eine BOSS 'Edlen' Handtasche. Über den Bildschirm kann man so etwas leider nie ganz nachempfinden, aber ich denke doch dass gerade das letzte Bild (die Seitenansicht), zeigt, wie weich und anschmiegsam sie ist. Ich muss dazu sagen, dass diese Tasche mit großem Abstand die teuerste ist, die ich mir jemals gekauft habe. Und ich musste sehr sehr sehr lange dafür sparen, um sie mir zu kaufen! Vor allem bei so einem hohen Preis muss man natürlich überlegen, ob das jeweilige Objekt es auch tatsächlich wert ist. Aber ich wollte sowieso schon immer eine echte BOSS Tasche haben und diese eigentlich relativ schlichte, jedoch sehr edle und meiner Meinung nach für jede Gelegenheit passende Handtasche hatte es mir einfach sofort angetan!!! Außerdem denke ich schon, dass eine Tasche durchaus ein Begleiter für das ganze Leben sein kann, wenn man sie nur gut genug pflegt und nicht zu grob behandelt.  ;)
Natürlich werde ich jetzt beim Ausführen der Tasche immer ein Auge auf sie haben. Es wäre dermaßen tragisch wenn sie mir geklaut wird, dass ich nicht mal darüber nachdenken mag. Am besten ich geb sie einfach nie aus der Hand.  :D







Wie gefällt euch meine neuerstandene Tasche und habt auch ihr schon mal viel Geld für ein eigentlich simples Accessoire ausgegeben?


Donnerstag, 6. März 2014

Blog Award

Ich wurde vor einiger Zeit von der lieben Chrissy (Natuerlichblond) für gleich 2 Awards nominiert! Vielen dank Chrissy, ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut! :)

Der Sunshine-Award


Die Regeln: 
1. Teile 11 Fakten über dich.
2. Beantworte 11 Fragen die dir vom Blogger, der dich nominiert hat, gestellt wurden.
3. Stelle 11 Fragen an deine Nominierten.
4. Informiere deine Nominierten über diesen Post.

Meine 11 Fakten über mich:
1. Ich laufe manchmal den ganzen Tag über im Schlafanzug rum.
2. Ich bekomme nicht genug von Chips und Weingummi.
3. Wenn mir ein Kleidungsstück sehr(!) gut gefällt, kaufe ich es gleich in mehreren 
    Farbvarianten.
4. Ich hasse es mein Bett zu beziehen, obwohl ich frische Bettwäsche liiiebe.
5. An DVD- Abenden mit Freunden schaue ich manchmal 3 Filme direkt hintereinander. 
6. Ich hasse unangekündigten Besuch (siehe Fakt 1).
7. Ich habe ein Leihmeerschweinchen.
8. Ein Hobby von mir ist das bloggen.
9. Ich liebe meine Familie über alles.
10. Ich mag keine Milch.
11. Wenn ich in die Stadt gehe, gehe ich immer in einen Parfümladen, um mich dort mit
     einem Duft einzusprühen.
     
 
Der Liebster Award
Die Regeln: 
1. Du musst die Person verlinken, die dich nominiert hat.
2. Du musst die 11 Fragen, die dir gestellt wurden, beantworten.
3. Suche dir 11 Leute aus, deren Blogs unter 200 Follower haben, nominiere und informiere sie.
4. Stelle diesen dann eigene überlegte 11 Fragen.

Die Fragen von Chrissy (Natuerlichblond)

1. Welche Serie hast du als Kind am liebsten geschaut?
Da füge ich am besten mal direkt einen Link zu einem Youtube-Video ein. Fast alle Serien die ihr HIER seht habe ich geliebt! :D


2. Erinnerst du dich noch an einen Traum aus deiner Kindheit? Wenn ja, erzähl ihn uns.
Ich glaube mein einziger (und bis jetzt immer noch unerfüllter) Traum war/ist es einen Hund zu haben. (Ist aber zeitlich leider unmöglich und wird es bis zur Rente vielleicht auch bleiben.)


3. Hast du einen Lieblingsfernsehsender? Wenn ja, welcher ist es?
Eigentlich schaue ich alle Sender Querbeet. Wenn ich mich aber für einen entscheiden müsste würde ich RTL nehmen.


4. Welches Handy hast du?
Ein Samsung Galaxy S2


5. Welches Art von Filmen magst du gar nicht?
Ich gehöre zu den Menschen die tatsächlich jede Art von Film schaut. Ich kann wirklich kein einziges Genre ausschließen.


6. Und welche Art von Filmen liebst du?
Ich liebe Filme mit spannendem Ende wo man quasi das Ende einfach nicht fassen kann weil es einen so aus den Socken haut.Wie zum Beispiel..."Die Verurteilten" oder "Lucky Number Slevin". (Übrigens beide absolut empfehlens- und sehenswert!!!)


7. Was sind deine Hobbys?
Mein Blog und das bloggen ist mein Hobby. Je mehr Kommentare und Leser ich bekomme, desto mehr Spass macht es mir. =) 
Dann natürlich auch noch shoppen gehen, Freunde treffen, ins Kino etc. 
 

8. Spielst du ein Online Spiel?
Nein, nicht ein einziges. Ich habe aber eine kurze Zeit über "Herr der Ringe online" gespielt.


9. Welches Make-up benutzt du?
Zur Zeit benutze ich das "compact powder" von Manhatten.


10. Auf was könntest du am ehesten verzichten - Make up, Mascara oder Puder?
Ich würde auf das Make up verzichten.


11. Vor was hast du Angst?
Einen geliebten Menschen zu verlieren.


Ich nominiere für diese beiden Awards:
Jeden einzelnen meiner lieben Leser die Spass daran haben die 
Fakten und meine 11 Fragen zu beantworten! :)




Meine 11 Fragen an Euch:
1. Hast du eine Lieblingsapp?
2. Welche zwei "no-go's" gibt es für dich in Sachen Schminken?
3. Isst du bewusst oder schlägst du auch schon mal über die Stränge?
4. Welche Post-Themen liest du besonders gerne?
5. Gibt es ein Beautyprodukt, welches du schon seit Jahren verwendest?
6. Treibst du Sport?
7. Was war dein größter Fehlkauf?
8. Trägst du im Sommer lieber Ballerinas oder Sandalen?
9. Welches war/ist dein bestes und welches dein schlechtestes Schulfach?
10. Gibt es etwas, dass du besonders an den Wochenenden regelmäßig machst?
11. Gehst du lieber duschen oder baden?







Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mit machen würdet! :)



Montag, 3. März 2014

Schauma - Fresh it Up!


1.) Schauma Fresh it Up! Shampoo aus dem Drogeriemarkt. 400ml für 1,85€
2.) Schauma Fresh it Up! Spülung aus dem Drogeriemarkt. 250ml für 1,85€

1) Schauma Fresh it Up! Shampoo
Der Hersteller sagt: "Die silikonfreie Formel mit Passionsblüten-Milch reinigt gleichzeitig den Ansatz und pflegt die Haarspitzen.
Haartyp: Schnell fettender Ansatz, trockene Spitzen
  • Das Shampoo reinigt den Haaransatz für bis zu 48h Frische
  • Die silikonfreie Formel pflegt das Haar sanft ohne zu beschweren
  • Selbst beanspruchte Haarspitzen werden intensiv gepflegt
  • Die Haarstruktur wird gestärkt
  • Für ein perfekt gepflegtes und frisches Haargefühl"
Fazit: Dieses Shampoo ist mir schon länger im Drogeriemarkt durch das wirklich sehr ansprechende Design aufgefallen und jetzt habe ich endlich zugegriffen. 
Das wahnsinnig toll duftende Shampoo lässt sich optimal im Haar verteilen und schäumt gut auf. Schon während dem Trocknen bzw. nach dem Frisieren merkt man wie sauber und frisch sich die Haare anfühlen. Hier kann ich also bestätigen, was der Hersteller verspricht. Ich werde mir dieses Shampoo aufgrund dieser tollen Eigenschaften definitiv wieder kaufen (abgesehen davon macht es sich auch noch gut in meinem Bad) und kann es auch jedem ans Herz legen der auf der Suche nach einem Shampoo ist, welches gezielt den Haaransatz "erfrischt" und sichtbar reinigt. Daumen hoch von mir!


2) Schauma Fresh it Up! Spülung
Der Hersteller sagt: "Die silikonfreie Formel mit Passionsblüten-Milch pflegt die Längen und Haarspitzen, ohne zu beschweren.
Haartyp: Schnell fettender Ansatz, trockene Spitzen

  • Die Spülung glättet die Haarstruktur
  • Beanspruchte Spitzen werden gezielt gepflegt
  • Die silikonfreie Formel verleiht natürliche Geschmeidigkeit
  • Die Haare werden gepflegt, ohne zu beschweren
  • Für perfekt gepflegtes Haar mit bis zu 3x besserer Kämmbarkeit"
Fazit: Ich habe immer eine Spülung zu Hause, die ich regelmäßig nach der Haarwäsche in die unteren Haarlängen verteile um diese besonders weich und entsprechend leicht kämmbar zu machen. Diesmal habe ich mich für diese Spülung entschieden, da ich wie ihr oben seht das passende Shampoo gekauft habe und auch hier die Optik und den ersten Schnuppertest sehr ansprechend fand.
Die Spülung macht meine Haare zwar weich und geschmeidig, dies aber auch nicht mehr oder weniger als andere Conditioner. Da ich vor allem am Haaransatz ein frische- Gefühl haben wollte, und mir Spülungen generell nur in die Spitzen verteile (der Ansatz wird bei mir sonst häufig fettig), werde ich mir bei meinem nächsten Einkauf wieder eine Spülung gezielt gegen trockene und glanzlose Haare kaufen. 


Siehe auch:
Schauma - Produkte