Dienstag, 17. April 2018

EVERDRY Antitranspirant Body [Review]


Ich habe mich riesig gefreut, dass ich das "Antitranspirant Body" von EVERDRY testen durfte! Gerade jetzt, wo der Sommer näher rückt, kann ich auf ein gutes Antitranspirant nicht mehr verzichten. Ich schwitze zwar nicht übermäßig viel, aber in meinem Beruf, wenn z.B. eine Kundenpräsentation ansteht, gerate ich auch häufig ins Schwitzen.
Ich habe mich daher umso mehr gefreut, das Antitranspirant von EVERDRY zu testen und habe euch nun meine Erfahrungen mit dem Produkt in einer Review zusammengetragen.


Das Antitranspirant von EVERDRY kommt in einem 50ml Spender daher, welcher optisch schlicht gehalten und nicht überladen ist. Die Größe finde ich dabei optimal, da sie auch perfekt in jede Handtasche passt. Die Anwendung des Antitranspirants geht sehr schnell und einfach. Der Spenderkopf muss leicht gedrückt werden und schon kommen ein paar Tropfen des duftneutralen Antitranspirants heraus. Diese werden dann an der gewünschten Hautstelle (sollte sauber und trocken sein) durch leichtes einmassieren aufgetragen. Während, als auch nach dem Auftrag, hat sich meine Haut weder gerötet noch hat sie anderweitig gejuckt oder gebrannt. Das einzige was ich feststellen konnte ist, dass die Achseln bzw. die Haut im laufe der Stunden ein wenig trocken wird.


Das besondere dabei ist für mich, dass das Antitranspirant abends aufgetragen wird und man einen direkten Kontakt mit der Flüssigkeit hat. Ich kenne sonst nur Roll-ons oder Spühfunktionen. Positiv finde ich dabei auch, dass das Antitranspirant so an allen möglichen Stellen anwendbar ist, an denen man vermehrt zur Schweißbildung neigt. Ich habe das Antitranspirant an drei aufeinanderfolgenden Tagen vor dem schlafen gehen unter den Achseln aufgetragen und habe tatsächlich bereits nach diesen drei Tagen deutlich weniger Schweißbildung feststellen können. Ist dies der Fall, kann man mit der Anwendung pausieren bzw. wendet es nur noch nach Bedarf an. Das Antitranspirant ist damit sehr ergiebig, auch wenn einem die 50ml auf den ersten Blick recht überschaubar erscheinen.

Zusammengefasst finde ich das Antitranspirant von EVERDRY echt super! Man trägt es einige Abende lang auf die entsprechenden Hautstellen auf und muss sich Tagsüber keine Sorgen mehr über Schweißbildung- und Geruch machen. Was gibt es denn besseres im Sommer? :D

Das Antiranspirant von EVERDRY gibt es übrigens direkt bei EVERDRY (klick) oder in der Apotheke zu kaufen!


Zu guter Letzt darf ich auch noch ein EVERDRY Antitranspirant Body im 50ml Spender inklusive einer EVERDRY Kosmetiktasche an einen von meinen lieben Followern verlosen!

Alles was ihr dafür tun müsst, ist meinem Blog zu folgen und in dem Kommentarfeld eure E-Mail Adresse zu hinterlassen! Ich werde den Gewinner dann am 24.04. per E-Mail benachrichtigen. 

Viel Glück! :)


Siehe auch:

Samstag, 7. April 2018

Balea Aqua Feuchtigkeits Gelée [Review]


Balea Tagespflege Aqua Feuchtigkeits Gelée aus dm für 2,75€

Ich habe mir vor zwei Wochen das neue "Aqua Feuchtigkeits Gelée" von Balea gekauft, da ich auf der Suche nach einer Gesichtscreme war, die meiner trockenen Haut viel Feuchtigkeit spendet. Die Konsistenz des Gelées ist wirklich mal etwas anderes und recht gewöhnungsbedürftig. Auch kann ich die richtige Menge nur schwer einschätzen, da das Gelée durchsichtig und sehr "wabbelig" ist. Positiv ist aber, dass das Gelée eine wunderbar kühlende Eigenschaft hat, was richtig angenehm ist. Auch wird die Haut nach der Anwendung schön weich und geschmeidig und fühlt sich sehr ebenmäßig an. Als Make-up Grundlage ist das Gelée damit absolut gut geeignet! Ob es aber auch mehr Feuchtigkeit spendet als eine Creme, kann ich bis heute nicht wirklich sagen. Ich behaupte aber, dass es das nicht tut, da ich in dieser Hinsicht keine wirkliche Verbesserung, aber auch keine Verschlechterung, feststellen konnte. Nichts testo trotz hat mich das Aqua Feuchtigkeits Gelée überzeugt und ich werde es mir, bevorzugt für den Sommer, wieder kaufen. 


Siehe auch:
Balea Aqua Feuchtigkeits Gelée

Donnerstag, 29. März 2018

Yankee Candle Duftkerzen


Yankee Candle Duftkerzenset gekauft bei amazon für ca. 60€

Ich habe schon wahnsinnig lange nach der Duftkerze "whiskers on kittens" von Yankee Candle gesucht, da ich das Label so zuckersüss finde. Glücklicher Weise habe ich dann ein Set auf amazon entdeckt, in dem direkt drei Duftkerzen enthalten waren.  Ich habe vorher noch an keiner Kerze schnuppern können, daher habe ich auf gut Glück bestellt. Bei einem Preis pro Glas von 20€, kann man aber eigentlich auch nicht viel falsch machen, da der Preis pro Glas normalerweise ja schon bei 29€ liegt.
Vom Duft finde ich alle drei seeeehr sehr angenehm und richtig klasse! Dabei muss ich aber sagen, dass mir "warm woolen mittens" und "brown paper packages" besser gefällt, als "whiskers on kittens". Insgesamt betrachtet, aber ein richtig tolles Set, welches ich mir immer und immer wieder kaufen würde.

Montag, 19. März 2018

My Summer Foot - Fußmaske [Review]


Ich durfte die Fußmaske von my summer foot testen und war sooo gespannt, was die Maske mit meinen Füßen macht. Ich habe vorher noch nie eine solche Maske verwendet und war daher natürlich umso neugieriger.

Die Anwendung der Maske ist denkbar einfach, da man diese erst am oberen Rand aufschneiden, wie Socken anziehen und dann zukleben muss. Ein wenig Zeit muss man dabei allerdings schon einplanen, da die Füße zwei Stunden in der Maske verweilen müssen, damit diese wirken kann. Der Duft ist sehr medizinisch, während der zweistündigen Anwendung hat meine Haut aber weder gejuckt oder gebrannt. Es hat lediglich leicht gekribbelt, was aber bedeutet, dass die Maske wirkt.


Nach der Anwendung müssen die Füße gründlich mit Wasser abgewaschen werden und dürfen dann, um den Peeling Prozess nicht zu beeinflussen, mit keiner Creme mehr eingecremt werden. Das ist mir wirklich schwer gefallen, da die Füße über den Zeitraum bis der Peelingprozess eintritt (nämlich nach sieben bis zehn Tagen), sehr (!) trocken werden. Das ist wirklich extrem unangenehm gewesen. 

Nach genau sieben Tagen und regelmäßigen Fußbädern, hat sich die Haut an meinen Füßen dann aber tatsächlich angefangen zu pellen. Die alte Haut lässt sich - wie auch auf der Homepage des Herstellers angegeben - einfach so von der Haut ziehen. Komplett ohne Schmerz. Ich muss tatsächlich zugeben, dass das Ganze sogar schon ein wenig Spaß macht zuzusehen, wie die alte rauhe Haut durch zarte Babyhaut ersetzt wird. 

Das restlose Lösen der alten Haut, hat sich bei mir über zwei Tage hingezogen, da die Fußferse und auch der Fußballen, bedingt durch verstärke Hornhaut, wohl einfach etwas länger brauchen.


Zurück bleibt dann aber ein super schöner und unglaublich weicher Fuß. Hornhaut und rauhe Stellen sind überall und komplett verschwunden. Ein so tolles Ergebnis, hatte ich noch nie! Es ist also wirklich ein absolutes "the perfect foot wonder". Ich werde mir die Maske definitiv wieder kaufen. Bis dahin werde ich aber nun versuchen, meine babyweiche Haut an den Füßen jeden Tag zu pflegen, damit es lange so bleibt.


Siehe auch:
my summer foot

Dienstag, 20. Februar 2018

real,- Sôi Kokosnuss


Sôi kokos "Duschsorbet" für 1,69€ und "Pflegedusche" für 2,89€

Im real,- Markt bin ich vor kurzem zum ersten Mal auf die Eigenmarke "Sôi" gestoßen. Zu meiner großen Freude gibt es von der Marke eine große Auswahl von einer meiner liebsten Duftrichtungen überhaupt, nämlich "kokosnuss". Kein Wunder also, dass ich natürlich direkt zugeschlagen und das Duschsorbet und auch die Pflegedusche mitnehmen musste.
Beide Produkte duften sehr lecker und überhaupt nicht künstlich nach Kokosnuss, es ist viel mehr ein sehr natürlicher und dezenter Duft. Die Pflegewirkung ist ebenfalls sehr gut, da die Haut nach der Anwendung nicht austrocknet und sich sehr gepflegt anfühlt. Das Duschsorbet würde ich dabei allerdings als noch einen ticken cremiger und pflegender beschreiben. Beide Produkte hinterlassen einen wunderbar leckeren Duft nach süßer Kokosnuss auf der Haut. Ich bin echt begeistert und werde nun auch noch weitere Produkte von Sôi testen!


Siehe auch:
real,- Sôi